Polizeiakademie bezieht illegal Strom von der ANDE

Coronel Oviedo: Eine für die Ausbildung neuer Polizeibeamten zuständige Einrichtung bekam Besuch von Ermittlern der ANDE, nachdem man feststellte, dass in der Akademie Elektrizität “gestohlen“ wurde.

Die ANDE erhob eine Geldstrafe in Höhe von 8.000.000 Guaranies. Sofort begannen Techniker mit der Installation des Stromzählers.

Das Verfahren wurde vor etwa 10 Tagen von einem Interventionsteam des Nationalen Stromversorgers ANDE durchgeführt, der bestätigte, dass die Polizeiakademie “Sargento Ayudante José Merlo Saravia“ von Coronel Oviedo illegale Stromanschlüsse nutzte.

Nach der Durchführung des Verfahrens über den “Diebstahl“ von Elektrizität wurde eine Geldbuße von rund 8 Millionen Guaranies verhängt, zuzüglich einer Anschlussgebühr. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die Polizeiakademie auf über 11 Millionen Gs.

Reporter versuchten den Leiter der Ausbildungsstätte, Kommissar Luis Ignacio Arias Navarro, zu kontaktieren, um mehr Details über das Verfahren zu erfahren, aber die Telefonnummer, die von der Polizeidirektion des Departements Caaguazú zur Verfügung gestellt wurde, war nicht korrekt.

Eine Quelle in der Nähe der Direktion der Polizeiakademie teilte den Medien mit, dass die Forderung der ANDE noch nicht bezahlt sei und die Zahlung aus der übergeordneten Behörde in Asunción abgewickelt werde.

Wochenblatt / Prensa 5

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Polizeiakademie bezieht illegal Strom von der ANDE

  1. Die begruessen gar niemanden!! So und nicht anders werden hier auch die Politiker vereidigt. Sieht fuer uns Europaer etwas seltsam aus….ist aber so. Oder….es kommt noch aus alten Zeiten. Keine Ahnung…..

  2. Die Polizeiakademie stiehlt Strom! Das muß man sich mal auf der Zunge vergehen lassen. Was lernen die angehenden Polizeibeamten da eigentlich? Rechts- und Unrechtsbewußtsein wohl eher nicht. Und dieser Polizei sollen wir als Bürger vertrauen können?

  3. Nun die Ande bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm und Gesetzes Treue. Was ist mit dem Artikel der Landbesetzung bei einem Deutschen, 10 Hektar wo die Ande illegal strom hin legte ohne Zähler? Scheint mir ein bisschen lächerlich.
    Aber Freunde seht ihr wie die Grüßen die Kadetten? Nur ein Deutschen Hasser und Linker Spinner sieht etwas darin was es ja so nicht gegen darf. Das AVE Cäsar!!! Für mich und Millionen normal.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.