Polizist stirbt nach Verfolgungsjagd

Ein Beamter der Straßenpolizei verstarb heute Nacht nach einer Verfolgungsjagd auf seinem Motorrad. Der Vorfall ereignete sich in San Lorenzo.

Gegen Mitternacht bereitete die Straßenpolizei eine Verkehrskontrolle auf der Route Mariscal Estigarribia, bei Kilometer 14, vor. Genau um 01:10 Uhr wollte ein grauer Volkswagen diese Kontrolle umgehen und flüchtete als er angehalten wurde. Der Beamte von der Polizei nahm sein Motorrad und verfolgte den Autofahrer. Nach einem Kilometer verlor er die Beherrschung über das Zweirad und stürzte. Die Feuerwehr und seine Kollegen leisteten sofort Erste Hilfe, er verstarb aber noch an der Unfallstelle.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.