Regnerisch, Sturm und Gewitter vor allem in der Chaco-Region

Asunción: Die Meteorologen warnten an diesem Donnerstag vor Regen mit Gewittern für mehrere Gebiete des Landes. Außerdem gaben sie für morgen eine Sondermeldung heraus, in der Unwetterphänomene angekündigt wurden, die größtenteils den Chaco betreffen.

Die Direktion für Meteorologie und Hydrologie warnte diesen Donnerstag vor Unwettern, die sich über dem Norden und Osten Region Oriental entwickeln.
Erwartet werden starke Regenfälle mit Gewittern, schwere Windböen und vereinzelt Hagelschlag.

Betroffen sind die Departements San Pedro, Itapúa, Amambay sowie Canindeyú. In Asunción und Central gab es unterdessen an diesem Donnerstag bereits einige Schauer.

Ebenso hat die Meteorologiebehörde zwischen Freitag und Samstag eine spezielle Unwetterwarnung herausgegeben, die vor allem den Chaco sowie den Norden der Region Oriental betrifft.

In diesem Fall sind die Departements, die davon beeinflusst wären, Boquerón, Presidente Hayes und Alto Paraguay, vom frühen Freitagmorgen bis zum Samstagnachmittag.

In San Pedro, Concepción, Amambay, nördlich von Caaguazú, Canindeyú und nördlich von Alto Paraná würden die Unwetter hingegen nur von Freitagmorgen bis Freitagnacht andauern.

Kennzeichen der für das Ende der Woche erwarteten Klimaphänomene sind Regenfälle mit kumulierten Mengen zwischen 70 und 100 Millimetern; Windböen, die bis zu 90 Kilometer pro Stunde erreichen können und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für Hagelschlag.

Das Wetter wird voraussichtlich weiterhin warm bis heiß bleiben, mit teilweise bewölktem Himmel und wechselhaften Winden. Die Temperaturen liegen zwischen 22 °C und 35 °C.

Wochenblatt

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

Kommentar hinzufügen