Repatriationsflug findet nur wenig Zuspruch

Asunción: Der anstehende Flug mit Air Europa ist für viele ein Glückslos. Paraguayer hingegen sind jedoch eher zurückhaltend beim Kauf des Fluges in die Heimat.

Für Paraguayer kostet der von der paraguayischen Regierung organisierte Flug nach Madrid – Asunción nur 650 Euro. Dennoch wurden erst 85 Tickets für den Flug am 4.Juni verkauft, der eigentlich 296 Sitzplätze hat. Von Asunción nach Madrid hingegen kosten die Tickets 950 Euro und es besteht rege Nachfrage, da die Lage der Europäer im Land meist besser ist, als der Paraguayer in Spanien. Wer seine Arbeit verloren hat und sich gerade über Wasser halten konnte, der hat normalerweise keine 650 Euro herumliegen.

Paraguayer wie auch Deutsche, darunter einige Wochenblatt-Leser echauffierten sich schon darüber, dass man für die Flüge Geld zahlen müsse. Einige Deutschen meinen, dass ihnen Freiflüge zur Verfügung gestellt werden müssten, da ja auch Asylanten eingeflogen würden. Da dies ja nur ein Angebot ist, was man annehmen kann aber nicht muss, werden nur die davon Gebrauch machen, die auch wirklich wollen.

Wochenblatt / Extra

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Repatriationsflug findet nur wenig Zuspruch

  1. Saminathasarma Kanesharajakkurukkal

    Na, für den rico Allemam de M**** mit unendlichem Geldfluss sind doch 950 Euro nichts. Aber für den armen Paragauy wäre das viel zu teuer, weshalb es für ihn einen hiesigen Mindestlohn weniger kostet. Für das genau gleiche Produkt bzw. die genau gleiche Dienstleistung. Ah, he, da fliegt der rico Allemam de M**** ja den für diesen dubiosen Reiseveranstalter den teureren Weg.

  2. Es ist kein Flug der Fluggesellschaft , da er nicht ueber deren Seite buchbar ist. Es ist ein Charterflug des Reiseveranstalter und der hat seine eigene Kalkulation.

  3. Der Wunsch kostenlos nach Europa zu fliegen ist schon überzogen. Aber der Preis für einen einfachen Flug nach Madrid ist einfach zu hoch. Sonst wäre ich sofort mit dabei !!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.