Respektloses Verhalten gegenüber den Großeltern

San Cosme y Damian: Ein Paar im Alter von 87 und 77 Jahren wurde von der eigenen Enkelin ausgesperrt, nachdem eine medizinischen Behandlung in Asunción zu Ende ging.

Sandra Aguilera, die Enkelin und ihr Ehemann Abel Cáceres eigneten sich das Heim der Großeltern an und ließen sie nach der Rückkehr nicht einmal herein, um das Bad zu benutzen, denunziert Fidelina Aguilera, eine Tochter der Pensionisten.

Die Enkelin und ihr Mann forderten die Großeltern auf, ihnen das Haus im Stadtzentrum zu überschreiben. Um es zu verlassen fordern sie wenigstens 150 Millionen Guaranies für eine getätigte Renovierung. Die Hausbesitzer haben sich nun neben dem Haus in einem Unterstand eingerichtet. Bei ihrem schlechten Gesundheitszustand ist das jedoch nachteilhaft.

Die Anwälte beider Parteien versuchen nun eine Lösung zu finden, die alle Beteiligten akzeptieren können.

Wochenblatt / Itapúa Noticias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Respektloses Verhalten gegenüber den Großeltern

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .