Schätzungen zufolge sind 50% der Bauarbeiter aufgrund der Quarantäne arbeitslos

Asunción: Mehrere Experten betonen, dass viele Multiplikatoren dazu beitragen könnten, dass die jetzige Situation noch schlimmer werde als sie schon sei, denn 50% der Bauarbeiter haben keine Beschäftigung mehr. Deshalb müsse die Regierung bei voreiligen Beschlüssen besonders vorsichtig sein.

Zusätzlich zu den verschiedenen Wirtschaftssektoren des Landes, die Maßnahmen zur Aussetzung ihrer Aktivitäten einhalten, um die Agglomeration von Menschen und damit die Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden, wirkt sich das sehr negativ auf den Bausektor aus, der zwischen 30.000 und 40.000 Menschen beschäftigt, von denen ungefähr 50% arbeitslos sind, wie Raúl Constantino, Leiter der paraguayischen Kammer der Immobilienentwickler (Capadei), erwähnte.

„Die größte Sorge von Capadei ist, dass die Menschen kein Geld mehr nach Hause bringen können, da wir den Multiplikatoreffekt dieses Sektors kennen und nicht nur über die Arbeitnehmer sprechen, sondern auch über die Anzahl der vom Sektor betroffenen Personen, wie zum Beispiel die kleinen Läden, die die Arbeiter auf den Baustellen mit Essen und andere Dingen versorgen oder dem Transportwesen wie den LKW-Fahrern, also muss man vorsichtig sein, wenn man hastige Entscheidungen trifft”, sagte er. In Bezug auf Aktivitäten sagte Constantino, dass nicht alles eingestellt worden sei, aber 50% der Arbeiten nicht ausgeführt werden.

Er erklärte weiter, dass man im Bereich Bau und Immobilien in hohem Maße von Subunternehmen abhänge, in denen der Rückgang von Arbeit und Personal unter Berücksichtigung der Quarantäneempfehlungen stattfindet.

Ebenso erklärte der Präsident der paraguayischen Baukammer (Capaco), José Luis Heisecke: „Der Privatsektor ist aufgrund des erheblichen Rückgangs der Beschäftigten am stärksten betroffen. Bei öffentlichen Arbeiten gibt es keine Aussetzung”.

Wochenblatt / La Nación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Schätzungen zufolge sind 50% der Bauarbeiter aufgrund der Quarantäne arbeitslos

  1. Wenn der jetzige Zustand noch länger so weiter geht, dann haben die Menschen offensichtlich nur die Wahl zwischen “Tod durch Corona” (wenn´s denn stimmt) oder durch Verhungern. Dazwischen könnten sie allerdings noch Opfer von potenziellen Verbrechern sein die ja auch nur um das Überleben kämpfen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.