Spektakuläres Unwetter über Alto Paraná

Ciudad del Este: Am gestrigen Nachmittag überraschte ein starkes Unwetter weite Teile des Departements. Bäume knickten wie Streichhölzer, der Strom fiel aus und es wurden einige Verletzte gemeldet.

Sehr strake Windböen rissen zahlreiche Dächer weg, ließen Bäume umknicken und den Strom ausfallen. Auch Werbeschilder, wie eines auf km 5 der Ruta 7, knickten um und versperrten die Straßen.

Ein Polizist und sein Sohn, saßen in ihrem Auto, als ein Baum umkippte und darauf fiel. Sie wurden verletzt. Man brachte sie jedoch umgehend in das Krankenhaus der Tesãi Stiftung, so ein Sprecher der Polizei. Erst als Angestellte der Betreibergesellschaft Tapé Porã kamen, konnte man die Straße räumen. Ebenso hatten Schulen und Tankstellen mit dem Wind zu kämpfen, da deren Dächer meist nur aus Wellblech bestechen und nicht so befestigt sind Windstärken von 80 – 100 km/h auszuhalten.

Wochenblatt / Abc Color / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Spektakuläres Unwetter über Alto Paraná

  1. An unserer Straße, und davon habe ich in Paraguay schon mehrere gesehen, steht ein Baum nur noch auf seinen Wurzeln, weil links und rechts eine “Straße” und eine Einfahrt gemacht wurde.
    Es werden dann alle verwundert dastehen, wenn dieser beim nächsten Tornado von 30km/h auf eine Auto oder ein Kind fällt.
    Weitsicht ist einfach keine Tugend hier im Lande.

  2. ……. der Strom fiel aus! Was fuer eine interessante Meldung! Fuer mich nicht nachvollziehbar gibt es in dieser Gegend einen anderen Stromanbieter als Ande? Bei Ande passiert so etwas garantiert nicht

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.