Stadtratsmitglied sucht Wiederwahl mit seltsamen Methoden

Villarrica: Das aktuelle Stadtratsmitglied Neris Díaz Cuevas (ANR Añetete) sorgte gestern für Aufsehen, weil er im alkoholisierten Zustand mit seinem Vehikel einen Unfall in Stadtzentrum verursachte. Er stellt die Wähler auf die Probe. Wollen die so einen Mann erneut?

Neris Arístides Díaz Cuevas (55) wurde laut seiner Ansicht mit gerade einmal 1,009 ‰ dabei ertappt auf ein parkenden Auto aufgefahren zu sein soll. Zeugen sprachen von einer beeindruckenden Geschwindigkeit, die der Mann mit seinem Toyota Hilux hinlegte. Staatsanwalt Erico Ávalos ordnete die Festnahme des besagten Lokalpolitikers an.

Vom parkenden Kia Cerato, der Cristian Sanabria Martínez gehört, blieb bis auf ein Stück verbeultes Blech nicht mehr viel übrig.

Neris Díaz versucht zudem wiedergewählt zu werden, da er Vorkandidat des Wahlbündnisses “Concordia Colorada”ist. Es soll nicht sein erster Unfall unter Alkoholeinfluss gewesen sein, jedoch sein erster, wo er nicht vom Unfallort fliehen konnte.

Wochenblatt / Abc Color

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

2 Kommentare zu “Stadtratsmitglied sucht Wiederwahl mit seltsamen Methoden

Kommentar hinzufügen