Strand San José: Das Epizentrum der Bewegung

Encarnación: Herrliche Sonnenuntergänge wie von einer Postkarte sind vom Strand San José zu beobachten. Er ist immer noch der zentrale Treffpunkt für Urlauber, die vor allem Tage voller Spaß, Sonne, Sand, Wasser und Karneval haben möchten.

Der Strand von San José in Encarnación war erneut das wichtigste Epizentrum des Faschingsumzugs der Saison in der Hauptstadt Itapúa. Trotz der klimatischen Instabilität in dieser Region des Landes kamen am vergangenen Wochenende Tausende von Urlaubern an.

Neben Sand, Wasser und dem Austausch zwischen Freunden und Familie genossen die Menschen großartige Veranstaltungen wie das kostenlose Konzert, das der Puerto-Ricaner Pedro Capó als Hauptakteur  hatte. Der junge nationale Songwriter Acho Laterza und die Bands Milk Shake und Kchiporros waren ebenfalls Teil der Show.

Touristen aus allen Teilen des Landes und über die Grenzen hinaus kamen am letzten Samstag in großer Zahl an, um sich tagsüber am Strand auszuruhen und nachts den großen Karnevalsumzug zu genießen, dessen letzter Auftritt für den 22. Februar geplant ist.

Wochenblatt / La Nación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.