Tigo mit besserer Leistung

Das Unternehmen Tigo kündigte in einer Erklärung an, dass die Internetgeschwindigkeit ab heute für alle Nutzer erhöht worden sei. Somit wäre eine schnellere Navigation möglich.

José Perdomo, Generaldirektor von Tigo, erklärt, seit letzte Nacht wären umfangreiche Serviceverbesserungen für Nutzer von Tigo Star erfolgt: „Wer früher mit 1 Mbit/s surfte, kann dies nun mit 3 Mbit/s durchführen, für Kunden mit 2 Mbit/s sind es nun 6 Mbit/s, bei 7 Mbit/s werden 10 Mbit/s möglich bis hinauf zu 50 Mbit/s“, erklärte Perdomo.

Er fügte hinzu, dass “dies nun eine deutliche Verbesserung der Dienstleistungen des Unternehmens ist“.

„Wir sind unter den ersten Ländern in der Region in Bezug auf feste Geschwindigkeiten im Internet. Das ist nicht nur für die Kunden, sondern das ganze Land wichtig“, erklärte der Generaldirektor.

Um in den Genuss zu kommen müssen die Kunden nur den Router, das Modem oder das Handy neu starten.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

12 Kommentare zu “Tigo mit besserer Leistung

  1. Das ich nicht lache, ich habe nicht einmal 128kb, Banditen alle Samt und sonders. Die normalen Verträge sind scheinbar nicht betroffen von der Erhöhung.

    1. Meine Aussage bezog sich auf die Verbindung mit Smartphone (Samsung Galaxy S5 mini). Mit einem USB 3G Stick bin ich bei Personal. Max 250 kbit tagsüber 🙁

      1. Das ist meine Befürchtung die Telefon Kunden werden bevorzugt, die Alt- Kunden ach Scheiß drauf, die bezahlen Ihre knapp 40 Dollar, was gehen die uns an. Aber Absolon Du hast Personal, kein Tigo

  2. WOW! es klappt
    Gerade Film Runtergeladen 429 MB in fast genau 9 Minuten mit bis zu 860KB/s.
    Geschwindigkeit bei mir somit fast verdoppelt.

  3. Habe Tigo-Star 2Mbit/s (2048 kbit/s), seit 1 3/4 Jahr einwandfrei mit Speed Test-Messungen mehr als 2048kbit/s. Speed-Test aktuell (heute. 30.11.2016, 14:30 h): 57 kbit/s!!!
    „Top Verbesserung“ TIGO!!!!

  4. Hallo hallo, ich hab mal bei Tigo nachgefragt und das war die Antwort von Tigo “ ¡Hola! El beneficio del aumento de velocidad es solo para el servicio de internet hogar por cable Tigo Star.“ Die Erweiterung gilt also NUR fuer Kunden die Internet via Kabel-Tigo-Star haben, nicht fuer via Antenne und auch nicht in Handys. Ich hoffe das hilft euch weiter….oder auch nicht. L. G.

  5. An die Redaktion, warum hakt Ihr nicht mal bei Tigo nach, warum die Alt- kunden nur noch abkassiert werden, kein Service, kaum Internet, rein gar nichts. Sollen alle Ihren Vertrag kündigen und einen neuen abschließen oder was? Das ist Eure Aufgabe als Presse.

    1. Zitat „An die Redaktion, warum hakt Ihr nicht mal bei Tigo nach, …..“, „Das ist Eure Aufgabe als Presse.“ Zitat Ende
      Selten so gelacht!
      Lieber Eggi, wie soll das denn funktionieren?
      Die Redaktionen hatten anfangs großspurig von „investigativem“ Journalismus geschrieben. Vgl. erster Artikel im Cafe Paraguay. Das wollen, können und werden sie NIE leisten. Da müsst man seinen Hintern bewegen. Nein, das geht überhaupt nicht.
      Es ist schön, dass es das Wochenblatt und (na ja) das Cafe Paraguay gibt. Wobei ich das Cafe Paraguay eigentlich immer ausklammere, da es nur sehr wenig übersetzte Artikel, im Vergleich zum Wochenblatt, hat.

  6. Komisch, vor zwei Tagen war hier eine Meldung, dass es zu Störung des Internets in Paraguay kam, wegen der Ausländer, die nix von Glasfaser verstehen. Aber bravo, sie haben es ohne Totalausfall während den letzten zwei Tagen hingekriegt ihr System zu konfigurieren.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.