Tödlicher Zufall

Asunción: Heute Morgen gegen 02:00 Uhr kollidierte ein Fahrzeug mit einem Betonmast, durch welche dieser zu Fall kam. Einmal auf der Fahrbahn liegend signalisierte man das Hindernis.

Rund 2 Stunden und 30 Minuten später sah ein Motorradfahrer diese Markierung nicht und verunglückte bei voller Fahrt von seinem Motorrad. Der Fahrer Juan Carlos Delgado starb an einer Vielzahl von Brüchen, die er erlitt. Seine Tochter Melody wurde weniger schwer verletzt ins IPS Krankenhaus gebracht und wird behandelt.

Autofahrer, die an der Unfallstelle vorbeikamen, alarmierten die Polizei, die wiederum mit der Feuerwehr den Betonmast von der Straße zog und das Opfer von der Fahrbahn brachte. Es bestand das Risiko, dass dieser mehrfach auf der Avenida San Antonio überfachen wird.

Wochenblatt / Hoy

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .