Überfall mit Geiselnahme in Independencia

Colonia Independencia: Die Kolonie Independencia hat sich noch kaum von den Schock bei dem Überfall auf die Kooperative Carlos Pfannl erholt, schon kam es heute Morgen wieder zu einem Verbrechen mit Geiselnahme.

Die Tat ereignete sich in Planta Urbana. Vier Täter überfielen einen Lehrer aus der Schule San Vincente in Melgarejo und nahmen ihn als Geisel. Sie sind mit einem schwarzen Toyota, Modell Raum und dem Kennzeichen XAP 549 auf der Flucht.

Die Bevölkerung wird vor den Verbrechern gewarnt, die bewaffnet sein sollen. Ein Großaufgebot der Polizei fahndet nach ihnen. Ob der Fall im Zusammenhang mit dem Überfall auf die Kooperative Carlos Pfannl steht ist derzeit noch unklar.

Wochenblatt / Mbocayaty Guairá Noticias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.