Verbindungen des Vizepräsidenten zum Hisbollah-Führer aufgedeckt

Asunción: Eines von israelischen Medien veröffentlichten Fotos zeigt den Vizepräsidenten der Republik Hugo Velázquez zusammen mit dem Hisbolah-Führer Salid Ali Hijazi.

Im Jahr 2015 reiste Velázquez (2.von li.) in den Libanon und traf sich mit dem geistlichen Führer der Hisbollah, Salid Ali Hijazi, laut einer israelischen Presseveröffentlichung, in der zwei Bilder des Vizepräsidenten erscheinen, der zu dieser Zeit die Position des Präsidenten der Abgeordnetenkammer inne hatte. Das Material weist auch auf Ermittlungen im Zusammenhang mit diesen Personen hin und darauf, dass es in der Verwaltung des Vizepräsidenten der Republik sowie des derzeitigen Kandidaten für das Präsidentenamt weitere Ungereimtheiten gebe.

„Das venezolanisch-iranische Flugzeug wirft Fragen zum Treffen des paraguayischen Vizepräsidenten mit den Führern der Hisbollah auf“, lautet der Titel der Veröffentlichung, die am gestrigen Donnerstag vom israelischen Medienunternehmen Aurora veröffentlicht wurde und in der Fotos des Vizepräsidenten mit dem geistlichen Führer der Hisbollah und andere politische Persönlichkeiten auftauchen. Die Bilder bestätigen, dass er seit dieser Zeit bereits seine Beziehung zu dieser Gruppe zeigte.

Auf den Fotos begrüßt Velázquez unter anderem den geistlichen Führer der Hisbollah, Sayid Ali Hijazi, Abdel Majid Saleh, ein Mitglied des libanesischen Parlaments und Vertreter des schiitischen Islam, sowie Nawwaf Moussawi, einen libanesischen Parlamentarier und Vertreter der Hisbollah, erwähnt die israelische Zeitung.

Weiter heißt es, dass, als Velázquez stellvertretender Generalstaatsanwalt von Ciudad del Este war, eine Untersuchung eines Netzwerks von Geldwäsche und Geldüberweisungen für die Hisbollah eingereicht wurde, mit dem Namen der Grenzgeschäftsleute, die Velázquez auf seiner Reise begleiteten. Laut einem Bericht aus den Vereinigten Staaten wird detailliert beschrieben, dass die Geschäftsleute Walid Amine Sweid und Ricardo Galeano Fariña, die dem Vizepräsidenten sehr nahe stehen, bis zu 1,2 Milliarden US-Dollar gewaschen haben könnten.

Außerdem reisten Velázquez und andere Abgeordnete im August 2015 in die libanesische Republik, wo sie auf luxuriösen Yachten im Mittelmeer gesehen wurden. Bei dieser Gelegenheit gaben sie an, sich mit wichtigen Geschäftsleuten getroffen zu haben, um sie dazu zu bringen, im Land zu investieren und versicherten, dass sie während der Reise kein Geld vom Staat ausgeben würden.

Wochenblatt / Mas Encarnación / La Nación

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Verbindungen des Vizepräsidenten zum Hisbollah-Führer aufgedeckt

  1. Zuerst habe ich mir einen Schranz gelacht. Wie kann es sein, dass unser netter Vizepräsident und Mitglied unserer korrupten Colorado von Terroristen zum Müllafackeln, Shwuddeli-hui 120 dB mit Kleinkind auf dem Arm und Billigpolargrasgesöffbückenpacks eingeladen wird? Billigpolarbierbücksenpacks saufens ja offiziell nicht. Aber dann ist auch mir der 50 Gs gefallen. Es sind ja bald Wahlen. Der will ja auch Präsident werden. Also mal gucken: hiesig täglich 7 bis 11 Uhr fast täglich Schul vielleicht abgeschlossen, Mitglied der korrupten Coloradopartei, betitelt stetig seine Politik-Kollegen und wird stetig von diesen als Geldwäscher, Drogenhändler und Schmuggler betitelt und, ne, das trifft ja auf jeden Politiker zu. Vielleicht noch hiesig Durchschnitts-IQ 82 vielleicht erreicht. Trifft immer noch auf alle zu. Tja, was könnte ich da zu Leistungsausweis dazuzählen, um die Präsi-Wahlen zu gewinnen, was ihn von seinen Mitbewerbern abhebt. Hmmm, jap, ich hab’s: von Terroristen zum Müllafackeln, Shwuddeli-hui 120 dB mit Kleinkind auf dem Arm und Billigpolargrasgesöffbückenpacks eingeladen und dabei für den Wähler gut erkennbaren Foto-Leistungsausweis. Ich denke, seine Chancen stehen sehr gut.

    14
    5

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.