Verdächtige Personen dringen auf Estancia von Mennoniten ein

Filadelfia: Vier Personen wurden gestern verhaftet, unter ihnen ein Polizeibeamter, als sie mit Feuerwaffen und Kraftfahrzeugen auf eine Estancia im Chaco eindrangen. Der Vorfall ereignete sich im Departement Boquerón.

Angeblich seien die Männer am Sonntag, gegen 11:00 Uhr, in die Estancia Samurai eingedrungen. Die Aufforderung von Arbeitern auf der Farm anzuhalten, sei ignoriert worden. Der Besitzer, Rudolf Barg, erklärte, die Verdächtigen hätten das Grundstück illegal betreten. Sie konnten festgehalten werden.

Es wurde Anzeige bei der Staatsanwaltschaft gestellt. Alle vier Eindringlinge sitzen auf der 1. Polizeiwache in Filadelfia ein und wurden vorläufig festgenommen. Gegen drei der Verhafteten, außer dem Polizisten, sollen schon Haftbefehle aus vergangenen Zeiten wegen illegalem Eindringen auf fremden Eigentum ausgestellt sein.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.