Vermisstes Mädchen ist gefunden

Das 12-jährige Kind, das sei Samstag vermisst wurde, ist wieder zurück in ihrer Heimatstadt Itauguá. Staatsanwältin Belinda Bobadilla bestätigte dies.

Heute Morgen wurde das Kind am Mercado 4 in Asunción gesehen und zuerst auf ein Polizeirevier in Asunción gebracht.. Gegen 09:00 kam die 12-Jährige auf der Polizeistation in Itauguá an. Dort werden sie dann ihre Eltern abholen. Ramon Gonzalez, Leiter des 6. Polizeireviers in Itauguá, sagte, das Mädchen sei in guter körperlicher Verfassung, aber noch “geschockt“.

Am vergangenen Samstag verschwand das Kind nach einem Streit der Eltern.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.