Verstärkte Polizeikontrollen

Villarrica: Im Hinblick auf den kommenden Vatertag werden die Polizeikontrollen wieder verstärkt. Das ist auch in der Hauptstadt des Guairá der Fall.

Edgar Zorrilla, Direktor der städtischen Verkehrsbehörde aus Villarrica, berichtete, dass sie mit der Nationalpolizei zusammenarbeiten, um den Markt und die Busbahnhöfe in der Stadt zu beaufsichtigen, da dies die meisten Anlaufstellen für Menschen seien.

In diesem Sinne fügte er an, dass auch die dreirädrigen Motorräder mit ihren Lasten verstärkt kontrolliert werden und die städtische Verkehrspolizei darauf achte, ob die Leute ihre Fahrzeuge richtig parken würden.

Zorrilla erklärte abschließend, dass auf der Route 8 bei Alejo Garcia ein Problem mit einer der Ampeln bestanden hätte, da ein Lastwagen am frühen Morgen des Dienstags einen Unfall mit einer Lichtzeichenanlage verursacht habe. In der Folge sei der Ampel-Computer gestohlen worden.

Wochenblatt / Radio Guairá / Beispielfoto Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.