Victor Ríos ist neuer Minister des Obersten Gerichtshofes

Asunción: Nach dem plötzlichen Tod von Gladys Bareiro de Módica, die vor ihrem 75. Geburtstag verstarb, musste die freie Stelle besetzt werden. Horacio Cartes wollte um jeden Preis verhindern, dass der liberale Senator gewählt wird.

Senatorin Lilian Samaniego (ANR) sagte am Donnerstag, der ehemalige Präsident Horacio Cartes „alles” tat, um die Wahl des Liberalen Víctor Ríos zum neuen Minister des Obersten Gerichtshofs zu verhindern. Sie fügte hinzu, dass sein PLRA-Kollege gewählt werde, “um Horacio Cartes ein wenig zu ärgern”.

“Er wollte nicht, dass Víctor Ríos es wird, er tat alles, damit er es nicht wird”, sagte Samaniego am Donnerstag auf den Fluren des Senats, als sie von den Medien nach ihrer Position gefragt wurde.

Nach Ansicht des Gesetzgebers wurde die gesamte Medienkampagne vom ehemaligen Präsidenten gesteuert, um den liberalen Senator zu diskreditieren. “Schauen Sie sich alles an, was er tut, mit diesen Trollen, die sagen: ‘Wenn Sie Víctor Ríos wählen, ist er nicht etwas, von dem ich nicht weiß, was es ist’. All das kam von ihm, von seinen Medien. Er tat das Unmögliche (damit Ríos nicht gewählt wird)”, fügte der Abgeordnete hinzu.

Samaniego ist einer der langjährigen Kritiker von Cartes und wirft ihm vor, sich innerhalb der ANR aufdrängen zu wollen. Sie sagte auch, dass es innerhalb der ANR keine Einigkeit gibt. Die Senatorin war bis 2018 Teil von Honor Colorado, bildet aber da eine unabhängige Bank und steht Colorado Añeteté näher.

Wie schon im Vorfeld erwartet war die Vorauswahl politisiert, Grund weswegen sich in den ersten Wochen der Stellenausschreibung keiner meldete. Erst zum Ende hin, dachten einige es wäre klug sich zu bewerben. Schlussendlich wurde ein Senator zum Minister des Obersten Gerichtshof gemacht, ein Mann, der lange Lugo nahe stand und sich nicht von Cartes lenken lässt. Da der Senat auch nicht unter Cartes’ Kontrolle ist, da nur sehr wenige Senatoren zu ihm gehören, war die Wahl keine echte Überraschung.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.