Wachteleier erobern den lokalen Markt

Asunción: “Codornito” ist ein Projekt eines paraguayischen Visionärs, der nach mehreren Jahren Arbeit in Geflügelunternehmen des Landes beschloss, den Durchbruch zu schaffen und in die zu investieren Produktion von Wachteleiern zu setzen.

Der landwirtschaftliche Betrieb befindet sich in der Stadt Yaguarón, Granja El Lagunero, der auch die Produktion von Fisch sowie den Anbau von hydroponischem Salat betreibt.

Die Idee des Namens entstand, um den Konsum von Wachteleiern bei Kindern zu fördern, da die erwachsene und junge Bevölkerung mehr über ihre Vorteile und Eigenschaften weiß. Nach zwei Jahren Einzelhandelsverkauf war es möglich, die entsprechenden Genehmigungen und Zertifizierungen für die Vermarktung in anderen Verkaufsstellen in Kartons mit 24 Eiern zu erhalten.

In Bezug auf die Produktion gibt es ungefähr 11.200 Eier pro Woche, die klassifiziert und mit den höchsten Gesundheitsstandards verpackt sind, um in den verschiedenen Supermärkten des Landes vertrieben zu werden.

Mit Blick auf die Zukunft und mit dem Ziel der Innovation plant das Unternehmen, gekochte und konservierte Wachteleier in Gläsern anzubieten. In diesem Sinne bündelt man die Anstrengungen, um zu wachsen und ein Qualitätsprodukt anzubieten, das es auszeichnet und an das die Kunden gewöhnt sind.

Wachteleier “Codornito” sind in den wichtigsten Supermärkten des Landes erhältlich und Kaufinteressenten können sich an die Telefonnummer 0991/749284 wenden.

Neben der Produktion von Eiern hat der Hof Fischteiche, wo man angeln und dann den Fisch mitnehmen kann, nachdem er gewogen und bezahlt wurde. Termine können unter den Telefonnummern 0981/916508 oder 0991/749284 vereinbart werden.

Sie können ein entspanntes Wochenende, umgeben von Natur pur, mit Grill, Swimmingpool und Liegewiese dazu verbringen. Genießen Sie das gesamte Angebot der Granja mit der Familie, inmitten von einem authentischen friedlichen Ökosystem eines Naturschutzgebiets.

Wochenblatt / Hoy

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen