Waldbrände dürften noch schlimmer werden als jemals zuvor

Asunción: Der Hauptmann der Freiwilligen Feuerwehr Paraguays, Christian Vázquez, berichtete in einem Radiointerview, dass es alarmierende Prognosen für Waldbrände in diesem Jahr gebe und sie noch schlimmer ausfallen könnten als jemals zuvor im Land.

„Die Vorhersagen, die wir für dieses Jahr haben, sind alarmierend und kompliziert. Die Empfehlung lautet, keinen Müll zu verbrennen und Personen anzuzeigen, die gegen das Gesetz verstoßen“, sagte der Feuerwehrmann im Gespräch mit dem Radiosender 1020 AM.

Er erwähnte, dass es wichtig sei, sich der Gefahr bewusst zu sein und keine Waldbrände zu verursachen, um die Schäden zu verhindern, die der Umwelt und der Gesundheit der Menschen zugefügt werden.

„Wahrscheinlich werden die großflächigen Waldbrände, die in Spanien, den Vereinigten Staaten und im Amazonasgebiet auftreten, auch unser Land bald berühren“, fügte Vázquez hinzu.

Der Hauptmann der Freiwilligen Feuerwehr erklärte auch, dass Waldbrände je nach Wetterlage meist bis Dezember andauern und bestand darauf, kein Feuer zu entfachen, um Weiden abzubrennen.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Beitragsbild Archiv

CC
CC
Europakongress
href="https://investacapital.com.py/opciones-de-inversion" target="_blank" title="Bitte hier klicken!">Bild

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Waldbrände dürften noch schlimmer werden als jemals zuvor

  1. Keine Weideflächen abbrennen? Wie kann man nur eine solche Forderung stellen in Paraguay? Dieses Land ist in der Hand von Ignoranten und Rechtsbrechern. Wer also sollte sich dieser Forderung der Feuerwehr unterordnen? Seit Menschengedenken werden hier Weideflächen abgebrannt, ohne Rücksicht auf die Umwelt und auf die Gesundheit der Menschen. Da nützen auch Verordnungen und Gesetze nichts.

    14
  2. Jetzt werden also auch schon Waldbrände vorausgesagt?
    Von denen, die dafür bezahlen, Wälder und Felder abzufackeln, um Bäume und Ernten zu vernichten?
    Diese Waldbrände in Europa wurden und werden von Spekulanten in Auftrag gegeben.
    Früher ging es um das Freimachen von Bauland, heute werden Naturschutzgebiete heiss entwaldet, damit es
    keinen Widerstand mehr wegen der Windräder mehr geben wird, die dort gebaut werden sollen.
    Und die Felder werden – VOR der Ernte – in Brand gesetzt, um Hungersnöte zu verursachen.
    Ach herrjeh!
    Wo ist nur wieder mein Aluhut abgeblieben?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.