Wenn man nicht weiß, ob das Leben nun zu Ende geht

Ciudad del Este: Eine 38-jährige Frau verkaufte ein Fahrzeug, und als sie nach Hause kam, in der Avenida Herminio Giménez im Stadtteil San José, wurde sie überfallen und um 130 Millionen Guaranies beraubt.

Das Opfer, das als Alicia Carolina Meza Dávalos identifiziert wurde, sagte, dass sie gestern nach dem Verkauf eines Fahrzeugs in ihrem roten Toyota IST nach Hause kam.

Als sie das Tor schloss, kam ein Motorrad vom Typ Enduro an und parkte vor dem Tor. Der Sozius auf dem Motorrad, der mit einem Kapuzenpulli und Mütze bekleidet war, stieg schnell ab und kündigte mit vorgehaltener Waffe den Raubüberfall an.

Dann nahm der Täter das Geld, das das Opfer im Kofferraum des Wagens hatte: 90.000.000 Guaranies aus den Gewinnen ihres Unternehmens, zusätzlich zu den 40.000.000 Guaranies, die sie aus dem Verkauf des Fahrzeugs erhalten hatte.

Das Opfer meldete den Vorfall dem 7. Polizeirevier im Stadtteil San José, woraufhin Beamte der Ermittlungs- und Kriminalistikabteilung hinzugezogen wurden, um vor Ort mit der Identifizierung der für den Millionenraub Verantwortlichen zu beginnen.

Zu dem Kreis der Verdächtigen darf man gerne den Autokäufer sowie angestellte ihrer Firma summieren, denn auf gut Glück jemand zu überfallen, sich also einem unnötigen Risiko auszusetzen ist eher unwahrscheinlich.

Wochenblatt / Abc Color

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Wenn man nicht weiß, ob das Leben nun zu Ende geht

  1. Offensichtlicher geht es ja ich mehr. Entweder der Autoverkäufer oder gute Freunde die wussten das sie das Auto verkauft und viel Geld bei sich hat. Ob die Spezialisten der Polizei die Täter ausfind machen bezweifle ich. warum werden hier eigendlich immer die Namen und die genaue Wohnanschrift der Opfer veröffentlicht?

    21
    8
  2. “warum werden hier eigendlich immer die Namen und die genaue Wohnanschrift der Opfer veröffentlicht?”

    Darauf möchte ich gerne eingehen:

    Name und Anschrift sind wichtig, damit einige Zeit keine weiteren Überfälle auf die Person stattfinden. Die Farm soll erst wieder aufblühen, damit weiter gefarmt werden kann.

    Hier die aktuelle Umfrage dazu:
    1. Wünschen Sie weitere Besuche durch unsere Farmtruppen?
    [ ] Ja.
    [ ] Ja, unbedingt.
    [ ] Ja, möglichst stündlich.
    [ ] Ja, möglichst täglich

    2. Was können wir tun um das Farmingerlebnis für Sie angenehmer zu machen?
    [ ] Katapulte mitbringen.
    [ ] Bitte mehr Einheiten schicken, ich weiß nicht wohin mit meinen Geld.
    [ ] Bitte etwas Kaffee und Kuchen mitschicken.
    [ ] Bitte Handgranaten zu Hause lassen

    3. Welchen der folgenden kundenfreundlichen Service-Mitarbeiter würden Sie unbedingt weiter empfehlen?
    [ ] Den Stecher.
    [ ] Den gemeinen Schießer.
    [ ] Den Mörder.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen und wünsche ein angenehmes Restleben.

    14
    8
    1. Danke für den Lacher am Morgen!
      Es fehlt der Vergewaltiger als kundenfeudnlicher Servicemitarbeiter. Diesen Service würde so manche alleinstehende oder vernachlässigte Dame sicher gerne regelmäßig in Anspruch nehmen.

      4
      4
  3. Insider Wissen ! Es nimmt einfach Überhand hier mit diesen Banditen ,doch was ist zu tuen? 1. Polizei besser Ausrüsten und finanzieren ,wenn die selbst ihren Sprit privat zahlen müssen Uniform und Munition kann nur Korruption funktionieren. 2. Arbeitslager für leichtere Verbrechen Einsatz Straßenbau und Infrastruktur. 3. Ausbildung für junge Menschen Staatlich fördern, statt das sie selber bezahlen müssen . 4 Erhebliche Unterstützung von Industrie Ansiedelung und Firmen ohne Korruption . 5 . Massive Steuersenkungen für Neue Betriebe 5 Jahre lang. 6. Preiskontrollen durch eine Kartellbehörde mit Befugnis erhebliche Strafen sofort zu vollstrecken bei Bewiesener Preisabsprache. 7. Schul Essen und Ganztagschule für Kinder ohne Stress der Schularbeiten zu Hause. Dieses schöne Land PY hat das Potenzial eine Gesellschaft und Infrastruktur aufzubauen so das PY Autark seien könnte bis auf Erdöl und Gas ,was aber hier auch vorhanden ist. Wird nur behindert durch Korruption.
    Menschen die in einem korrupten System leben und sehen das Arbeit sich nicht lohnt wie die Campesinos neigen dazu Verbrechen zu verüben.
    Eine Globale Welt in der wir Heute leben MÜSSEN ist für Freiheit und Selbstbestimmung nicht gut , wir erleben auf der ganzen Welt Zunahme von Verbrechen weil es keine Natürliche Ordnung mehr gibt. Die Leute die das Alles Steuern wie Rothschild ,Soros,Rockefeller ,Bill Gates,in dem sie Black Rock erschaffen sitzen schön abgeschirmt in ihren Paradies.
    Diese Leute besitzen auch die Zentralbank von PY und die Schergen von Politiker.
    Darum und nur Darum wird ein Unabhängiges PY Phantasie sein und bleiben.
    Fazit Waffen besorgen und bei größeren Geldmengen diese mit sich führen. Ansonsten nur zu Wem auch immer Beten und Hoffen.

    12
    6

Kommentar hinzufügen