Wer Dario Messer zum Verhängnis wurde

Sao Paulo: Festgenommen wurde Dario Messer im Apartment seiner neuen Freundin Myra de Oliveira Athayde (27). Diese besuchte ihn während seiner Flucht über 14 Monate in Paraguay. Seine falsche Identität flog auf.

Als er verhaftet wurde gab er sich erneut als Marcelo de Freitas Batalha (60) aus, was jedoch eine profane Lüge war. Dennoch ließ er über sich und sein Gesicht diverse Operationen ergehen, um nicht mehr sein vorherigen Gesicht zu behalten. Doch seine Freundin war es, die mit ihren vielen Flügen nach Asunción auf sich aufmerksam machte.

In Brasilien weiß man, dass sich Messer nach Paraguay abgesetzt hat nachdem sein Freund und Bruder im Geiste Präsident des Landes wurde. Der echte Marcelo de Freitas Batalha existiert. Er hatte nur seine Dokumente verloren. Seine Frau scherzte jedoch und meinte die versteckten Millionen wären auch interessant. Doch Foto und Unterschrift sind beide vollkommen anders.

Dario Messer, der verheiratet ist und zwei Kinder hat, langweilte sich wohl etwas während seines Aufenthaltes in Paraguay, Zeitraum in dem er auch nicht mit seiner Ehefrau gesehen werden durfte. Die letzten vier Monate soll er mit der 27-Jährigen verbracht haben.

Wochenblatt / Extra / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Wer Dario Messer zum Verhängnis wurde

  1. Ich frag mich öfters, was solche „Ergüsse“ bezwecken sollen? Diese Art des „Journalismus“ ist einfach billig. Verbrecher sollten als solche genannt werden. Punkt. aber genau dieser „Stiel“ wurde bei einem anderen ehem. Präsident, welcher mit kleinen Mädchen Kinderlein zeugte, als verwerflich benannt. Also Fakten und nicht immer Vermutungen.

  2. Foto und Unterschrift der wirklichen Person x sind völlig anders aber das macht nichts. Das fällt niemanden auf. Die Freundin, die den Fall vor 14 Monaten hätte aufklären können und eigentlich müssen, der passiert auch nichts. Sie hat ja nichts falsches getan und sie muss sich ja jetzt den nächsten Geldwäscher und Steuerhinterzieher suchen. Sapperlot, immer diese lästige Arbeit aber immerhin ihr Foto sehe ich schon in den Medien. Danke für die Gratiswerbung. Schreibt die Telefonnummer noch darunter. Man müsste auch den (die?) Gesichtschirurgen suchen. Dario Messer ist sicher nicht der einzige Kunde.
    Dass die Erfolge der Justiz unterm Strich zufällige Ausnahmen sind, ist kein Zufall sondern auf ihre eigene Struktur zurückzuführen. Es muss jeder sehen, dass es Leute wie Messer selber sind, die die Gesetze machen. Daher sind sie auch insgesamt gesehen vollkommen wirklungslos. Aber wir freuen uns, wieder ein großer Sieg…

  3. Schlechte Kopie dieses Messer Double! Vorher hat er alles Geld, gemaess Wochenblatt, abliefern muessen und durfte nur noch 10 Millionen Dollar sein eigenes nennen!
    Wenn das Messer ist, bin ich Frau Michaele Jackson!

    1. Peter, das ist doch egal, einer wurde „ans Messer oder als Messer“ geliefert. Da das “ Dumme Volk “ , eh in einer anderen Liga spielt, interessiert es niemanden. So war es und so wird es bleiben. Das der „nur noch 10 Mio sein eigen nennen“ durfte, glaubst sicher auch Du nicht, das er alles andere abgeben musste. Obwohl Ihm nach dem “ Strafgeld“ Einstellung des Verfahrens zu gesichert wurde? Und jetzt ist er im Knast? Nächste Woche, oder in einem Monat, heißt es dann, er ist im Knast ermordet worden.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.