Wer möchte das verpassen?

Asunción: Nach dem fulminanten Erfolg der Netflix Serie “Luis Miguel“ kommt der mexikanische Sänger mit puerto-ricanischen Wurzeln nach Asunción. Wegen großer Nachfrage werden mehr Plätze eingerichtet.

Als Teil seiner Tournee ¡México por siempre!, wird Luis Miguel Paraguay am 7. März 2019 mit seiner Show im Jockey Club begeistern. Da die Eintrittskarten knapp wurden sorgte der Veranstalter dafür, dass weitere Bereiche für das Konzert freigegeben werden.

VIP Luis Miguel central: 3.500.000 Gs.
VIP Luis Miguel A & B: 3.000.000 Gs.
VIP platino central: 1.750.000 Gs.
VIP platino A & B: 1.450.000 Gs.
VIP oro central: 1.100.000 Gs.
VIP oro A & B: 950.000 Gs.
VIP plata central: 800.000 Gs.
VIP plata A & B: 725.00 Gs.
VIP bronce A & B: 550.000 Gs.
Preferencias A & B: 440.000 Gs.
Campo VIP: 250.000 Gs.
Plateas: 120.000 Gs.
Campo: 130.000 Gs.

Wochenblatt / Hoy / YouTube

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Wer möchte das verpassen?

  1. Ja unbedingt. Am besten auf 120 dB. Kleinkinder ab 2 Monaten dürfen da sicher auch rein, damit sie auch schon früh ihre spätere Taubheit üben können. Was will den der Veranstallter machen, wenn Mutti ihr Kleinkind, pardon, ihre Kleinkinder, mitnimmt? Nein, ich bin noch nicht 2 Monate alt, aber egal, Julio Iglesias von 6 bis 6 Uhr auf 120 dB aus 5 Mio. Watt P.M.P.O-Ghettoblaster habe ich ja schon zuhause gratis. Da kann ich mir noch ein Pack Billigbier (Feldschlösschen demasiado caro) leisten. Und eine Schachtel Streichhölzer.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.