Wie viel Meter sind ausreichend?

Nun, es stellt sich immer die Frage, wer ist der schnellste oder der beste Sportler. Noch dazu weil gerade die Olympischen Spiele in Brasilien stattfinden. Wer aber ist der Größte?

Es ist anscheinend ein rosa Lapacho, mit über 70 Metern Höhe. Er ist der Gewinner der Initiative “Kolosse der Erde“. Der Baum befindet sich in Alto Paraná, hat 70,18 Metern an Höhe und einen Stammumfang von 5,6 Metern. Auf dem zweiten Platz liegt ein Timbó, 42 Meter hoch, aus San Pedro.

Paraguay liegt übrigens an sechster Stelle der weltweiten Länder mit der größten Abholzung. 325.000 Hektar an Wald sollen pro Jahr verloren gehen, laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.