Wo man die höchsten Zinsen für sein Geld bekommt

Asunción: Nachdem laut dem Auswertungsportal Verivox inzwischen 197 deutsche Banken und Sparkassen Privatkunden Negativzinsen berechnen, gibt es in Paraguay, egal ob Bank oder Kooperative, weitaus mehr Zinsen für ihr Geld.

Auch wenn die Zinsen auf Banken mit 4 bis 7 Prozent eher gering sind, beinhalten diese eine Einlagensicherung bis zu 75 Monats-Mindestlöhnen, was aktuell fast 20.000 Euro sind und aufgesplittert auf mehrere Konten echte Sicherheit gibt. Bei Kooperativen, die keine Einlagensicherung haben, bleibt es jedem Mitglied selbst überlassen, wie viel Geld er bei Zinsen bis zu 12 Prozent anlegt. Aktuell leben sehr viele Rentner in Paraguay allein davon oder in Verbindung mit ihrer Rente aus Europa.

Verivox wertete die im Internet veröffentlichten Preisaushänge von etwa 800 Banken und Sparkassen aus Deutschland aus. Allein vor einer Woche führten 20 Geldinstitute ein ein Verwahrentgelt oder Negativzinsen ein, die man als Kunde dann automatisch anerkennt.

Das Deutsche in der Regel ein Sechstel ihrer Einnahmen sparen, haben Menschen die im Ausland leben wahrscheinlich die gleichen Angewohnheiten bzw. informieren sich wo man die höchsten Zinsen für sein Geld bekommt. Auch wenn die Pandemie Reisen aus Deutschland nach Paraguay für sechs Monate unterbrach, kann aktuell wieder von und nach Paraguay geflogen werden.

Um in Paraguay als Paar ruhig zu leben braucht es sicherlich rund 1.000 Euro, die mit einer Einlage von 100.000 Euro auf einer Kooperative oder etwas mehr auf einer Bank als gesichert gelten. Für Menschen die nicht der spanischen Sprache mächtig sind ist generell mehr Vorsichtig geboten, dennoch gibt es in einigen Banken aber auch Kooperativen immer wieder Personen die Deutsch sprechen und sie fachkundig beraten können.

Wer sich nun fragt warum es in Paraguay nach wie vor so hohe Zinsen gibt, dem sei gesagt, dass die kommerzielle Sparte von Krediten lebt, die im Bereich von 20 – 40 Prozent agiert, wodurch nach Abzug des Gewinnes immer noch großzügige Zinsen gezahlt werden können.

Wochenblatt

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Wo man die höchsten Zinsen für sein Geld bekommt

  1. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

    Die Coop-Anleger werde noch ihr blaues Wunder erleben wenn im Zuge des Great Reset der Luftgeldzirkus zum Besten gebracht wird…

    „wie viel Geld er bei Zinsen bis zu 12 Prozent anlegt“

    Ahja? Ich hab vor knapp drei Jahren mal ein offizielles Papier gesehen, dass bei der Maximalanlage für Stammkunden sogar 21.5% ausbezahlt wird…

    „kann aktuell wieder von und nach Paraguay geflogen werden.“

    JA sicher, wer bereit ist sich Stäbchen ins Hirn schieben und demnächst den DNA-altering-Nanobot-Shot intus hat, kann das bestimmt. Als Zombie.

  2. Die Erfindung von luftgeld oder auch giralgeld duerfte den Banken vorbehalten sein? Cooperative duerften sich auf das Verleihen von real vorhandenem Anleger Geld beschränken?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.