Zulma Gómez’ Stellvertreter kritisiert Abgeordnete, die PLRA-Sitze missbrauchen

Asunción: Heute Morgen erklärte Daniel Rojas, dass er nach seinem Amtsantritt im Senat der Linie der Authentischen Radikalliberalen Partei (PLRA) folgen und sich für das “Vaterland gegen die Mafia” und “die wahren Interessen des Volkes” einsetzen werde.

Der ehemalige Leiter des Nationalen Dienstes für Tiergesundheit und -qualität (Senacsa) stand auf der Liste der Ersatzsenatoren und muss nun den Posten der Senatorin Zulma Gómez übernehmen.

Die ehemalige Senatorin, der dem Sektor von Senator Blas Llano angehörte, kam am vergangenen Sonntag auf tragische Weise ums Leben, laut Autopsieergebnis durch Ertrinken.

Daniel Rojas sprach sich unter anderem für die mögliche Präsidentschaftskandidatur des PLRA-Vorsitzenden Efraín Alegre und der ehemaligen Senavitat-Ministerin Soledad Núñez aus.

“Ich bin mit der Wahl des Duos völlig einverstanden, denn (Núñez) bringt die nötige Komplementarität zu Efraín Alegre mit. Es gibt Aspekte, die eine Vizepräsidentin haben muss, und in diesem Fall ist sie eine junge, vorbereitete Person aus der Hauptstadt”, fügte er hinzu.

Rojas betonte, dass Soledad Núñez, obwohl sie der Regierung von Horacio Cartes angehörte, ihr Amt als Ministerin effizient ausgeübt habe und dass sie eine “Ausnahme” sei, da sie sich nach ihrem Ausscheiden aus dem öffentlichen Dienst von HC distanziert habe.

An anderer Stelle wurde er nach seiner Haltung zum Amtsenthebungsverfahren gegen die Generalstaatsanwältin Sandra Quiñónez gefragt, das nach mehreren Sitzungstagen aufgrund des unentschlossenen Votums der Liberalen Partei immer noch nicht entschieden ist.

“Ich glaube, dass die authentische radikal-liberale Partei schon immer Leute in ihren Reihen hatte, die nicht auf die politische Linie gepasst haben. Es ist schade, aber wir müssen zumindest sicher sein, dass ich nicht in dieser Branche tätig sein werde”, sagte er.

Er stellte in Frage, dass es Abgeordnete gibt, die mit liberalen Stimmen ins Parlament gekommen sind und die diejenigen verraten, die sie von den PLRA-Bänken aus vertreten.

“Diese Leute sind immer noch im Amt, aber sie nehmen diesen Raum unrechtmäßig in Beschlag. Sie schaden der Partei noch, aber nicht mehr lange”, sagte er.

Er versicherte, dass die internen Wahlen am 18. Dezember bestimmen werden, wer die PLRA weiterhin vertreten wird.

Die Vereidigung von Daniel Rojas als Senator ist für Donnerstagmorgen als einer der Tagesordnungspunkte im Senat vorgesehen.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Zulma Gómez’ Stellvertreter kritisiert Abgeordnete, die PLRA-Sitze missbrauchen

  1. “Linie der Authentischen Radikalliberalen Partei (PLRA) folgen und sich für das “Vaterland gegen die Mafia” und “die wahren Interessen des Volkes” einsetzen werde.” Dieser Satz sagt doch schon alles, für das Vaterland gegen die Mafia und den wahren Interessen des Volkes usw. nicht FÜR die Interessen usw. einsetzen wird. Dummschwätzer.

    5
    1
  2. Welche(r) paragauyanische(r) Politiker:*in setzt sich auch nicht dafür ein als einzig “Amtshandlung” während der Gesamtperiode die anderen Politiker:*innen – sogar von der selben Partei – als Geldwäscher, Drogenhändler und Schmuggler zu betiteln, sich tatkräftig für “die wahren Interessen seines Volkes” (Famili-Clan), indem in der wenig Zeit möglichst viel Plata abgezügelt wird (Ökonomisches Prinzip), alle Vorgänger als Nilpen und Taugenichtse bezeichnet und lautstark verkündet, dass nun er/sie/das da sei und alles besser werde. Und in ein paar Jahren – kaum zu glauben – sind die heutig Zustände wie in Gongo und Sambi noch viel schlimmer anzutreffen.

    4
    1

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.