Zusammen so richtig sparen

Asunción: „LlevaUno“ – „Eines mitnehmen“ wurde Ende 2010 von Alexander Heikel gegründet und erfreut sich großer Beliebtheit. Auf dessen Homepage werden Gruppenkäufe mit satten Rabatten zwischen 40 und 80% angeboten.

„Viele im Ausland bestellte Produkte werden nur mit Verspätung in Paraguay zugestellt während bei Gruppenkäufen eine gewisse Geschwindigkeit bei der Zustellung spürbar ist. Das Geschäftsmodell ist relativ neu auf internationalem Niveau.

„Obwohl sich Paraguayer noch nicht daran gewöhnt haben online ihre Einkäufe zu tätigen, begannen wir damit“, erklärt Alexander. Die Hürde ein Geschäftsmann auf diesem Gebiet zu werden ist relativ gering da man weder ein Lager voller Produkte noch ein Geschäft oder viel Personal benötigt.

„Das Projekt wurde aus eigenen Mitteln finanziert. Das schwierigste war den Zulieferern zu erklären, dass sie ihre Produkte mit Rabatt verkaufen sollen aber dafür eine gewisse Menge absetzen. Vor zwei Jahren noch kaufte keiner online ein. Die Provider gewöhnen sich langsam daran ähnlich wie in anderen Ländern Nachlässe zu gewähren wenn in Menge abgesetzt wird“, fügt er hinzu.

Die Erwartungen sind hoch, ist ein Produkt gut generiert es eine hohe Zufriedenheit, wichtig für den Zulieferer und den Kunden. Das Geschäft hat ein hohes Potenzial und derzeit sind wir das größte E-Commerce Geschäft des Landes.

Diverse Artikel aller Arten können Sie auf der Homepage finden. Doch wie funktioniert genau ein Gruppenkauf?

1)      Jeden Tag werden auf der Homepage Artikel mit unübertrefflichen Rabatten angezeigt. Wenn Sie eines der Produkte kaufen wollen müssen sie bei „Comprar“ einen Klick machen.

2)      Der Rabatt aktiviert sich erst wenn eine Mindestanzahl von Käufern zustande gekommen ist weswegen es ratsam ist mit Freunden und Bekannten einzukaufen.

3)      Mit der Mindestanzahl an Käufern aktiviert sich der Rabatt und man wird aufgerufen die Zahlung vorzunehmen. Sobald diese durchgeführt wurde bekommt man eine Bestätigung per Email zugesandt die ausgedruckt zum Abholen der Ware (Dr. Jose Gaspar R. de Francia 343) berechtigt.

4)      Wird die Mindestanzahl an Käufern nicht erreicht kommt es nicht zum Kauf. In diesem Fall müssen sie nichts zahlen und die Reservierung wird gelöscht.

Der Zahlungsvorgang hat auch verschiedene Möglichkeiten. Ab dem Erreichen der Mindestanzahl an Käufern bleiben dem Kunde 72 Stunden um die Zahlung zu tätigen. Falls dies nicht geschieht kann man an zukünftigen Käufen nicht teilnehmen. Wer an der Haustür bezahlen will muss 15.000 Guaranies extra Zahlen wenn er in Asunción wohnt. 20.000 Guaranies werden für Lambaré, Fernando De la Mora, M. R. Alonso, Luque und San Lorenzo berechnet.

Natürlich kann man das gewünschte Produkt auch im Lager abholen und da bezahlen, bar oder per Scheck. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit per Aqui Pago, dem Code 1216 sowie Cedula Nummer und Betrag oder mit Kreditkarte zu zahlen.

(Wochenblatt / 5dias)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Zusammen so richtig sparen

  1. Das sind mal positive Aspekte, Gratulation zu dem Mut so etwas auf die Beine zu stellen. Irgendwann wird der Druck hoch genug sein dass Leitungen mit grösserem Datentransfer zur Verfügung stehen. Weiter so!

  2. Ich habe mir mal den Link angesehen, das Angbot ist ja recht eingeschränkt und bietet bisher nichts, was man hier vermissen würde.
    @Eddy – der Gedanke ist nicht unbedingt verkehrt, lass uns bitte an den Ergebnissen Deiner Nachforschungen teilhaben.
    Vielen Dank schon jetzt, Hans E

  3. Mann, mann, mann… da hat einer Idee, traut sich diese umzusetzen und gleich wird mal zuerst geprueft ob es sich um abzocke handelt! Vielleicht mal selber was auf die Beine stellen….

    Hans E…. es steht in dem Bericht nichts drinn, das es sich um Artikel handelt die es hier nicht gibt. Es geht darum, RABATTE zu bekommen…

  4. Einige die hier lesen scheinen nicht zu verstehen um was es sich handelt und müssen, wollen oder sehen sich berufen, zu prüfen. Bevor ihr andere prüft, ihr ewigen Meckerer, prüft Euch selber.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.