250 Jahre Ludwig van Beethoven

Asunción: Das Sinfonieorchester (OSIC) ehrt Ludwig van Beethoven zum 250-jährigen Jubiläum mit einer Interpretation seiner neun Symphonien. Alle Konzerte sind frei zugänglich, ohne Eintritt bezahlen zu müssen.

Der Zyklus der Konzerte beginnt am Donnerstag, dem 12. März und findet am zweiten Donnerstag eines jeden Monats mit einer Symphonie pro Monat bis zum 9. November statt.

Der Veranstaltungsort ist das Teatro Municipal in Asunción. Außerdem werden auch didaktische Konzerte “Beethoven in Ihrer Aula“ und der traditionelle Zyklus “Musik in den Palästen“ mit Interpretationen des Sinfonieorchesters an historischen Stätten der Stadt Asunción aufgeführt.

Ludwig van Beethoven wurde am 16. Dezember 1770 in Bonn geboren. Anlässlich des 250-jährigen Jubiläums werden wichtige Feierlichkeiten in Deutschland und auf der ganzen Welt vorbereitet.

Wochenblatt / La Nación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.