5 bis 7 Mal mehr Personen mit Covid-19 infiziert als angegeben: Fast ein Viertel der Bevölkerung

Asunción: Es gibt eine erhebliche Unterberichterstattung über Personen, die sich mit Covid-19 infiziert haben und nicht in offiziellen Berichten aufgeführt sind. Ein Arzt schätzt, dass es 5 bis 7 Mal mehr Menschen sind als die angegebenen Zahlen.

Dr. Tomás Mateo Balmelli sprach von einer hohen Unterregistrierung von Patienten mit Coronavirus sowie vom Tod von Menschen, die an der Krankheit erkrankt waren, aber nicht behandelt werden konnten.

Ihm zufolge wäre die Zahl 5- bis 7-mal höher als die vom Gesundheitsministerium seit Beginn der Pandemie festgestellten. Daher wird geschätzt, dass ungefähr 1.500.000 Personen mit Covid-19 infiziert waren.

Laut Balmelli sei der Höhepunkt der Pandemie noch nicht erreicht und das Coronavirus werde weiter das Hauptthema sein, mindestens bis zur ersten Hälfte des Jahres 2022.

Der Arzt geht davon aus, dass die Zahlen erst mit dem Eintreffen einer signifikanten Anzahl von Impfstoffen zurückgehen werden. Dieses Szenario könnte im letzten Quartal 2021 auftreten, wenn die strategischen Verbündeten Paraguays wichtige Impfstoffchargen zur Verfügung stellen.

Wochenblatt / NPY

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “5 bis 7 Mal mehr Personen mit Covid-19 infiziert als angegeben: Fast ein Viertel der Bevölkerung

  1. | “Laut Balmelli sei der Höhepunkt der Pandemie noch nicht erreicht und das Coronavirus werde weiter das Hauptthema sein, mindestens bis zur ersten Hälfte des Jahres 2022.”
    Soll ich lachen? Weinen? Schreien?
    So etwas kann nur von Leuten kommen, die finanziell nicht betroffen sind!

  2. Jeden Tag wird eine andere Sau durchs Dorf getrieben. Gestern auf C9N:
    2.000 “Coronatote” an einem Tag in Indien. Unvorstellbar, für den TV-Kunsumenten. Angst, Angst und nochmals Angst. Was allerdings nicht erwähnt wurde, ist, dass Indien 1,4 Milliarden, in Zahlen 1.400.000.000, Einwohner hat. Da lassen sich diese 2.000 nicht einmal mit Promille bemessen.
    Sind die beim Fernsehen so blöd oder hanteln die nach Auftrag?

  3. Diese Panik Verbreitung endet genau in dem Moment wo eine gewisse Anzahl von Menschen in jedem Land geimpft sind. Danach schauen wir mal was es in den nächsten Jahren an Toten gibt. Nur lässt sich dass, dann nicht mehr mit den Impfungen in Zusammenhang bringen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.