5 Tote bei Verkehrsunfall

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zweier PKW kamen fünf Menschen ums Leben. Auslöser war anscheinend rücksichtslose Fahrweise.

Der Unfall ereignete sich heute Vormittag in Santa Fe del Paraná, im Departement Alto Paraná. Zwei Autos der Marke Toyota waren die beteiligten Fahrzeuge. Es soll, laut Zeugenaussagen, zu einem Überholmanöver einer der beteiligten Fahrzeuge gekommen sein, das dann frontal in das entgegenkommende Auto prallte. Die Sicht und das Wetter an der Unfallstelle waren hervorragend, die Strecke war zudem auch übersichtlich. Alkohol im Blut der Lenker schließt die Polizei nicht aus, aber es wurden noch keine verwertbaren Ergebnisse veröffentlicht. Die medizinischen Untersuchungen dauern noch an. Des Weiteren sicherte die Polizei und die Staatsanwaltschaft Unfallspuren über die mögliche Unfallursache.

Quelle: Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.