84 Jähriger wegen sexuellem Übergriff auf 13-jährige Indigene verhaftet

Presidente Franco: Ein 84-jähriger Mann wurde gestern in Gewahrsam genommen, nachdem er eine 13-jährige Indigene von der Straße mit in sein Haus nahm. Die Polizei überwachte das Haus und als er erneut auf die Suche nach ihr ging wurde der betagte Mann festgenommen.

Die Staatsanwältin Dólica Giménez erklärte, dass der Mann angeklagt werden kann, je nach dem was die medizinische Untersuchung des Mädchens als Resultat hat. Allerdings stellte sie klar, dass der Beschuldigte nicht hinter Gittern kommt, da die Gesetzgebung bei seinem Alter nicht mehr greift. Allerhöchstens wird ihm Hausarrest auferlegt, gibt Giménez zu verstehen.

Der Beschuldigte Mann ist anscheinend schon mehrere Male mit indigenen Mädchen gesehen wurden, wie auch die 13 Jährige ihre siebente medizinische Inspektion diesbezüglich über sich ergehen lässt. Heute muss der Mann bei der Staatsanwältin seine Aussage zu Protokoll geben.

Indigene Familien wohnen des Öfteren an Rändern von Großstädten. Ihre Stammesoberhäupter zwingen die Mädchen die Familien mit einem Einkommen zu versorgen.

(Wochenblatt / Hoy)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “84 Jähriger wegen sexuellem Übergriff auf 13-jährige Indigene verhaftet

  1. in der Regel arbeiten die als billig Prostituierte, der Cacique ist der Zuhaelter und oft sehen die auch viel aelter aus als sie es sind, also generell schwierig da jemand anklagen zu wollen!

  2. „… die Gesetzgebung bei seinem Alter nicht mehr greift …“ also der Passus ist ja schon irgendwie geil. ab wann sollte den der gelten oder ist das wieder so eine „Kuvert-Grüne-Scheine-Auslegungssache“ ??

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.