84 Millionen US-Dollar Kreditkarten-gebühren

Die Banken in Paraguay haben insgesamt USD 84 Millionen nur an Kosten und Gebühren für Kreditkarten 2014 eingenommen, in dieser genannten Summe sind noch keine Zinsen enthalten.

Die Gebühren und Verwaltungskosten, die den Kunden 2014 in Rechnung gestellt wurden sind damit um 19% gestiegen, gegenüber 2013, nach den Daten der Bankenaufsicht. Diese große Summe wird aber noch deutlich höher ausfallen, wenn man die Zinsen dazu nimmt, sie haben eine durchschnittliche Rate von 50%.

Die Gebühren beinhalten verschiedenartige Dienstleistungen wie unter anderem Barabhebungen an Geldautomaten, Frühstornogebühren, Einkäufe und die Neuausstellung einer Kreditkarte bei Verlust oder das Umschreiben auf einen anderen Partner.

Angesichts der Anzahl der Karten, insgesamt sind 893.886 Stück im Umlauf, und das Gesamtvolumen der Kosten, zahlen die Kunden im Durchschnitt 454.400 Guaranies pro Jahr nur für Provisionen, unabhängig davon, was sie an Zinsen noch leisten müssen.

Am meisten verdiente letztes Jahr die Bank Itaú, gefolgt von der Banco Continental und der Nationalbank (BNF). Die Zentralbank will nun eine Standardisierung erreichen, mit dem Ziel eine einheitliche Liste für alle Finanzinstitute und deren Dienstleistungen zu veröffentlichen, sodass die Kunden genau vergleichen können.

José Brítez, zuständig für das Privatkundengeschäft der Bank Itaú, sagte, Provisionen spiegeln die Marktrealität wieder. „Alle Finanzinstitute führen eine klare und ehrliche Kommunikation mit den Kunden, sie sollen wissen was und wofür sie bezahlen, das ist für uns das Wichtigste“, erklärte er.

Quelle: Ultima Hora

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.