Agroshopping Mariscal wächst und wächst

Diesen Monat hat der Markt „Agroshopping“ im Einkaufszentrum Mariscal Lopez Geburtstag, vor 17 Jahren, im August, begann die Vermarktung von frischem Obst, Gemüse und immer weiteren Produkten. Jeden Dienstag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet der Markt in der Tiefgarage statt.

Einer der Produzenten ist Miguel Benitez (Beitragsbild), der auch den jährlichen Wettbewerb des Agroshopping organisiert und dabei die besten Händler auszeichnet. In der Tat gehörte er auch schon zu den Gewinnern und hat dabei Geldpreise gewonnen, die ihm vom Organisationskomitee überreicht wurden. Das Motto lautet: “Bester Produzent des Jahres mit den Schwerpunkten auf produktivem und technischem Fortschritt“.

Die Eltern von Benitez gehören zu den Pionieren des Marktes, im Laufe der Zeit verbesserten sie immer wieder ihre Infrastruktur wie zum Beispiel Gewächshäuser und andere Technologie um eine bessere Qualität zu erzielen. Vor 17 Jahren hatten sie fünf Produkte im Angebot, nun sind es mehr als 40. Ein anderer Stand vom Marta Ibáñez hatte damals, vor 17 Jahren, vier Sorten Gemüse platziert, jetzt haben sie mehr als 70 Sorten an ihrem Verkaufsstand.

Das Wochenblatt sprach mit Klaus Brenner, der auf dem Markt regelmäßig einkauft, er wohnt im Großraum von Asunción. „Ich komme oft hierher, das Angebot ist vielfältig, die Produkte frisch und in guter Qualität“, sagte er.

„Viele Leute kennen den Markt und schätzen ihn, strategisch gelegen, gute Parkmöglichkeiten und nebenbei kann man noch andere Sachen einkaufen, weil in dem Shoppingzentrum alles vorhanden ist“, erklärte er.

„Ich verbinde den Gemüse- und Obsteinkauf mit anderen Dingen, nebenbei gibt es im Agroshopping auch noch Kleinigkeiten zu essen, dann spare ich mir ein Mittagessen, meine Frau dankt es mir“, berichtete er schmunzelnd.

„Warum sollte ich woanders einkaufen gehen, wenn ich Gemüse brauche, es wäre dort auch nicht billiger und wenn dann, von schlechterer Qualität, außerdem ist es möglich verschiedene Produkte, wie Käse oder Wurst zu probieren“, fügte Brenner abschließend an.

Inspiration: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.