ANDE: “Was wollen Sie, das ist doch normal“

Paso Yobai: Ein Anruf bei dem staatlichen Stromversorger ANDE im Regionalbüro von Villarrica aufgrund des anhaltenden Stromausfalls seit mehr als einer Stunde brachte überraschende Resultate. “Das sei doch normal“, so die Antwort am Telefon.

Eigentlich sind die Beamten der ANDE in Villarrica “relativ zugänglich“, der Stromausfall seit Stunden in der Region Paso Yobai, Planchada und Mongrullo macht den Verantwortlichen der ANDE zu schaffen. Tausende sind ohne Strom.

Es wird wohl noch eine Weile dauern bis die Betroffenen wieder am Netz hängen, nach wiederholten Nachfragen über die Internetseite der ANDE unter Reklamationen und dem lokalen Büro in Villarrica unter der Nummer 0541 43065 erfolgte keine Antwort.

Wochenblatt

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “ANDE: “Was wollen Sie, das ist doch normal“

  1. ich denke mal, die ANDE hat kein „Netz“ ( höchstens im Großraum ASU), ansonsten nur einzelne Leitungen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .