Asunción unter Wasser

Asunción: Das gestrige Unwetter zeigte wieder einmal eindrucksvoll wo die Mängel im Stadtbereich zu finden sind. Während Straßen auch im Januar benutzt werden, retteten sich die Volksvertreter. Der Kongress stand unter Wasser.

Der Schaden, der am gestrigen Tage durch das Unwetter und die Regenmassen entstand, konnte noch nicht quantifiziert werden, dennoch treten Fakten zu Tage, die wieder einmal verwundern.

Einer dieser ist, dass der Regen wegen eines kaputten Fallrohres das Erdgeschoss sowie den ersten und zweiten Stock des Kongresses unter Wasser setzte. Glücklicherweise sind fast alle Bediensteten im Urlaub oder in Sitzungspause. Selbst die Mitglieder der permanenten Kommission, die auch in den Ferien zugegen sein sollen, hatten sich erst kürzlich ein paar Tage oder Wochen Urlaub gegönnt.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.