Auch in Italien kann man überfallen werden

Rom: Nicht nur in Paraguay besteht die Gefahr, überfallen zu werden. Ein Ex-Model reiste mit ihrer Freundin nach Italien und sie bekamen auch dort die Unsicherheit zu spüren.

Die ehemalige Miss World Paraguay, Bethania Borba (beitragsbild), reiste für ein paar Tage der Erholung nach Italien. Doch an ihrem ersten Tag in dem europäischen Land wären die Influencerin und ihre Freundin fast Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Borba veröffentlichte eine Reihe von Videos, in denen sie erzählte, wie andere Frauen versuchten, ihr in einem Zug nach Mailand ihre Tasche zu rauben.

Das Model und ihre Freundin wurden in einem Zug Opfer eines versuchten Raubüberfalls. „Dann kommt eine Frau zurück und gibt mir die Brieftasche zurück, in der ich meine Dokumente und Pässe gesteckt habe. Glück gehabt, dass ich dieses Mal alles andere im Hotel gelassen habe. Da sie nichts gefunden hat, hat sie mir alles wieder zurückgegeben“, berichtete Daisy, die Freundin des paraguayischen Models.

Die ehemalige Miss World nutzte die Gelegenheit, um zu berichten, dass man ebenfalls versucht habe, sie auszurauben und ihre Brieftasche in die Hände zu bekommen, aber sie hatte ihr ganzes Geld und ihre Dokumente in einer Bauchtasche deponiert, sodass das Unterfangen fehlgeschlagen sei.

Wochenblatt / Cronica

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Auch in Italien kann man überfallen werden

  1. Genau deswegen wurde gestern ein “Rechts”-Parteienbündnis in Italien gewählt. Die Leute haben die Schnauze gestrichen voll. Ich bin gespannt, wie diese nun mit der ausufernden Afrika-Migration umgehen werden. Diese Meloni ist allerdings auch eine Nato-Befürworterin (hat sie zumindest gesagt).

    7
    2

Kommentar hinzufügen