Auch Mücken leiden unter der Hitze

Asunción: Nicht nur alle Bürger in Paraguay schwitzen und suchen schattige Plätze auf. Besonders begehrt sind klimatisierte Räume, diese bevorzugen aber auch die Moskitos.

Hier kann es ebenfalls zu einer Übertragung der Krankheiten Dengue-Fieber, Chikungunya oder Zika kommen, wenn ein Mückenstich erfolgt. Die Bürger sollen in den gekühlten Räumen ebenfalls Vorsicht walten lassen.

Das Gesundheitsministerium gab eine Erklärung heraus, dass die Stechmücken Zuflucht in Räumen suchen würden, bei denen Temperaturen um die 20 °C vorherrschen. „Alle Menschen sollen extreme Sorgfalt in den Haushalten vornehmen, wenn man bedenkt, dass die Moskitos auf der Suche nach Vektoren sind. Vor allem diejenigen, die Klimaanlagen betreiben müssen auch auf der Hut sein“, lautet die Erklärung aus dem Ministerium.

Die wichtigste Maßnahme ist eine tägliche Kontrolle der Häuser sowie die Entfernung von Brutstätten, wie Wasserbehälter oder andere Gegenstände. Fenster und Türen sollten geschlossen gehalten werden wenn sie keine Fliegengitter haben. Bei Bedarf können Insektizide unter Beachtung der Gebrauchsanweisung für Abhilfe sorgen.

„Zur Erinnerung, der Lebenszyklus der Moskitos wird erst unterbrochen wenn es für einen Zeitraum von 15 bis 20 Tagen Temperaturen unter oder sehr nahe bei 0 °C kommt“, erklärte das Gesundheitsministerium des Weiteren.

Im Moment schaut es noch nicht nach einer Epidemie in den eingangs erwähnten Krankheiten aus. Trotzdem sollten alle Bürger weiterhin wachsam bei der Bekämpfung von Brutplätzen der Stechmücken sein.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Auch Mücken leiden unter der Hitze

  1. Die beste Waffe gegen Moskitos sind eine Art von Tenisschlaegern die elektrisch aufgeladen werden. So sie unter Strom an sind kann man Moskitos leicht mit einem kleinen Knall fangen und erledigen. Es gibt verschiedene Marken auch in Asuncion und kommen aus China.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .