Ausbau des Straßenabschnitts Coronel Oviedo – Caazapá beginnt

Coronel Oviedo: Die Verantwortlichen des CONCIV-Konsortiums begannen mit der Sanierung und Ausbau eines wichtigen Straßenabschnitts zwischen den Departements Caaguazú, Guairá und Caazapá.

Die Aufgaben werden im Rahmen der Modalität von Sanierungs- und Wartungsverträgen ausgeführt. Diese Art von Abkommen umfasst die Sanierung und Instandhaltung der oben genannten Route. Die Zeit für das Vorhaben beträgt 20 Monate und die anschließende Wartung der Strecke 60 Monate.

Der Vertrag umfasst die Straßenabschnitte: Cnel. Oviedo – Carayaó (32 km); Cnel. Oviedo – Villarrica – Caazapá (93,1 km); Zugang zu Yataity (3,6 km); Ortsumgehung Ñumí (3,9 km); Ortsumgehung Mbocayaty (2,15 km); Mbocayaty – MJ Troche – Nationalroute Nr. 7 (38,1 km).

Die Investition beträgt 183,368 Milliarden Guaranies und für die Arbeiten ist das CONCIV-Konsortium verantwortlich.

Ziel des Vertrags ist es, die Wiederherstellung und Instandhaltung der Straßeninfrastruktur durchzuführen, um bestimmte Standards für eine Fernstraße zu gewährleisten.

Es sollte hinzugefügt werden, dass der Abschnitt Cnel Oviedo – Carayaó bereits fertiggestellt ist, es fehlen nur noch die Straßenmarkierungen.

Wochenblatt / Prensa 5

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Ausbau des Straßenabschnitts Coronel Oviedo – Caazapá beginnt

  1. 20 Monate für den 2-mm-Schoko-Überzug, da könntens ja gleich schreiben: etwas mehr als 1,5 Jahre. Und die anschließenden 5 Jahre (60 Monate) wohl um die Schweinerei, die sie veranstaltet haben (Terminación), wieder aufzuräumen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.