Ausgangssperre und Reisewarnungen: Erholung suchen in Corona-Zeiten

Das Corona-Virus hat die Welt fest im Griff. Das gilt für Europa ebenso wie für die USA, und auch in Paraguay hat sich das Leben durch die Covid-19 Pandemie entscheidend verändert. Der Alltag ist beherrscht von Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen. Das Ausgehen mit Freunden ist ebenso verboten wie das Reisen. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Möglichkeiten gibt, im Garten oder auf dem Balkon kleine Oasen zur Erholung zu schaffen und es sich auch in diesen schwierigen Zeiten gut gehen zu lassen.

Die richtigen Möbel für das „Outdoor-Wohnzimmers“

Ein eigener Garten, ein Balkon oder eine Terrasse sind in den momentanen Zeiten Gold wert. Wer sich in sein „Outdoor-Wohnzimmer“ zurückziehen kann, hat es gut, denn hier ist trotz geltender Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen Entspannung pur angesagt. Ein Aufenthalt in einer schön gestalteten Sitzecke kann sogar einen kleinen Urlaub ersetzen – vorausgesetzt, die Oase im Freien ist entsprechend gemütlich eingerichtet. In diesem Zusammenhang bieten sich natürlich Möbel aus Paraguay selbst an: Gartenmöbel aus Eukalyptus-Holz etwa werden nicht nur im Herstellungsland selber gern verwendet, sondern mittlerweile auch nach Europa exportiert. Alternativ können auch vielfältige Garten- und Terrassenmöbel bei Bauhaus erworben werden. Sowohl im Online-Prospekt als auch im Katalog gibt es immer wieder Angebote rund um die Gestaltung des Außenbereichs. Dies betrifft sowohl Sitzmöbel, als auch Tische und weitere Accessoires.

Den Außenbereich gemäß den eigenen Vorlieben gestalten

Wie genau Balkon. Terrasse oder Gartensitzecke eingerichtet werden, hängt nicht zuletzt auch vom individuellen Geschmack ab. Während manche Menschen eine gemütliche Leseecke bevorzugen, ziehen andere Sonnenliegen, Grillbereich und einen geräumigen Tisch vor. Natürlich spielt dabei auch der zur Verfügung stehende Raum eine nicht zu unterschätzende Rolle: Besonders kleine Außenbereiche erfordern ein gewisses Geschick beim Einrichten, damit alles Wichtige Platz findet. Ein Tisch und dazu passende Stühle sollten aber nicht fehlen, damit die ganze Familie draußen miteinander Zeit verbringen kann. Wenn regelmäßig draußen gegessen wird, ist es sinnvoll, den Tisch etwas größer zu wählen. Haben die Nachbarn freie Sicht auf die Sitzecke, wird dies meist als unangenehm empfunden. Ein korrekt angebrachter Sichtschutz wirkt Wunder gegen unerwünschte Blicke und garantiert ein gewisses Maß an Privatsphäre. Hier ist ein hölzerner Sichtschutz ebenso denkbar wie das Bepflanzen mit Büschen oder einer Hecke.

Wetterfeste Möbel für Balkon, Garten und Terrasse

Der Außenbereich der eigenen vier Wände wird meist bei gutem Wetter genutzt. Die Möbel und der Rest der Einrichtung verbleiben aber oftmals auch im Freien, wenn es regnet oder stürmt. Aus diesem Grund sollten Garten- und Balkonmöbel immer so ausgewählt werden, dass sie Feuchtigkeit und wechselnde Witterungsverhältnisse möglichst unbeschadet aushalten. Es empfehlen sich in diesem Zusammenhang wieder Holzmöbel, die mit einer entsprechenden Beschichtung oder Lackierung versehen wurden. Es lohnt sich in diesem Zusammenhang ein wenig mehr Geld in die Anschaffung passender Möbelstücke zu investieren, anstatt nach jeder Saison neue Tische, Stühle und Liegen erwerben zu müssen. Was den Stil der Garten-, Balkon- und Terrassenmöbel anbetrifft, sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt, Ob natürlich, rustikal oder modern; für jeden Geschmack und jeden Außenbereich ist das passende Mobiliar verfügbar.