Beliebter Freizeitspaß Sportwetten – Worauf man bei Anbietern von Sportwetten achten sollte

Für viele Sportfans sind Sportwetten mittlerweile ein beliebtes Freizeitvergnügen. Bevor man am Wochenende mit Gleichgesinnten im Stadion, der Kneipe oder vor dem privaten TV dem Sieg seiner Lieblingsmannschaft entgegenfiebert, gehören Tippspiele und Sportwetten oftmals zum festen Tagesritual dazu. Und so werden mitunter neben dem eigentlichen „Hauptspiel“ auch auf vielen Nebenschauplätzen die Spiele via Radio oder App auf dem Mobiltelefon mitverfolgt.

Online findet man mittlerweile zahlreiche Anbieter, die unter anderem Sportwetten in ihrem Angebot platziert haben. Interessierte sollten sich daher zunächst ein genaues Bild machen, bevor sie sich einem Sportwettenanbieter anschließen und ein Konto bzw. Account eröffnen. Vergleichsportale wie beispielsweise www.sportwetten-test.org bieten hierfür eine gute erste Orientierung, indem sie die unterschiedlichen Anbieter anhand eines Kriterienkatalogs miteinander vergleichen. Die wichtigsten Merkmale, an denen man einen guten Sportwettenanbieter erkennt, sind im nachfolgenden Text zusammengefasst.

Gültige Sportwetten-Lizenz das A und O

Vor allem am Wochenende, aber auch schonmal unter der Woche, steht für viele Menschen das Verfolgen von Sportereignissen auf dem Programm. Auch die Platzierung von Sportwetten gehört in diesem Zusammenhang immer mehr zum sozialen Erlebnis. Mit den Freunden die Ergebnisse vergleichen und kontrollieren, wer den höchsten Gewinn einstreicht, sorgt, während die betreffenden Partien noch laufen, häufig für Stimmungsumschwünge bei den Betroffenen und für belustigende Momente bei den restlichen Anwesenden. Kein Spaß sollte man jedoch bei der Seriosität seines Wettanbieters verstehen. Eine in der EU gültige Glücksspiellizenz, beispielsweise von der Malta Gaming Authority, ist hierfür ein sehr guter Orientierungspunkt. Auch deutsche Glücksspiellizenzen werden vergeben, bislang aber nur in Schleswig-Holstein. Diverse Gesetzesänderungen sind diesbezüglich mittlerweile auf den Weg gebracht und könnten auf kurze bis mittlere Sicht dafür sorgen, dass noch weitere deutsche Bundesländer Glücksspiellizenzen ausgeben werden.

Augen und Ohren offenhalten – Erfahrungsberichte aus erster Hand oft nützlich

Informationen aus erster Hand sind oft die besten: Das gilt auch im Zusammenhang mit der Qualität von Sportwetten-Anbietern. Zunächst sollte man sich also ruhig im Freundes- und Bekanntenkreis umhören. So gelangt man in der Regel an unverfälschte und ehrliche Meinungen und kann sich ein erstes Bild zu dem Thema basierend auf realen Erfahrungswerten machen. Darüber hinaus ist auch das Internet eine Informationsquelle, die man in Betracht ziehen sollte. Zwar sollte mittlerweile jedem klar sein, dass man hier nicht ohne Weiteres jede Information für bare Münze nehmen kann. Nichtsdestotrotz ergibt sich, wenn man etwas Zeit und Mühe in die Recherche investiert, oftmals ein gewisser Eindruck, der sich mit der Zeit aus vielen einzelnen Informationen zusammenfügt.

Kundenservice als wichtiges Kriterium bei der Wahl des Sportwetten-Anbieters

Die Qualität eines Sportwetten-Anbieters lässt sich oft erst richtig abschätzen, wenn man seine Dienstleistungen bereits in Anspruch nimmt. Unter Umständen muss man zu solch einem späten Zeitpunkt dann aber feststellen, dass man die falsche Wahl getroffen hat. Erste Anhaltspunkte, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt sind:

• Zuverlässigkeit: Vor allem, wenn es um den Einsatz von Echtgeld geht, sollte man bei der seriösen Abwicklung von Ein- und Auszahlungstransaktionen keine Kompromisse machen.
• Angebot: Auch die Angebotspalette sowie deren Bandbreite, Flexibilität und Kundenfreundlichkeit gibt erste Indikationen zur Qualität des Sportwetten-Anbieters.
• Quoten: Das Verhältnis zwischen Einsatz und möglichem Gewinn ist das Kerninteresse vieler Tippspieler und sollte bei seriösen Anbietern mindestens denen der Wettbewerber entsprechen.

Ein weiterer elementarer Faktor, an dem man die Qualität eines Sportwetten-Anbieters in der Regel gut erkennen kann, ist der Kundenservice. Steht dem Kunden ein kompetenter Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite, ist das für gewöhnlich ein gutes Zeichen und spricht für die Seriosität des jeweiligen Anbieters.