Bequemer als eine Parkbank

Asunción: Vergangene Nacht gingen mehrere Fahrzeuge des Wohnungsbauministeriums (MUVH) in Flammen auf. Sie sollen außer Dienst gestellt da von Obdachlosen als Unterschlupf genutzt werden.

Bisher war vielen nicht bekannt, wie weit die Solidarität der Ministerien mit den Bürgern des Landes geht. Mehrere seit Monaten abgestellte Fahrzeuge des besagten Ministeriums, unter der Leitung des ehemaligen Entertainers, Dany Durand, werden von Obdachlosen als Unterschlupf genutzt, um die Nacht zu verbringen. Dabei geriet wohl eine mit Holz verkleidete Ladefläche eines Fahrzeuges in Brand, was dazu führte, dass auf daneben geparkte Geländewagen Feuer fingen. Von einem Anschlag gegen einen der Obdachlosen geht man vorerst nicht aus. Die Feuerwehr löschte das gegen 01:45 Uhr ausgebrochene Feuer relativ schnell.

Auch wenn der Schaden sich in Grenzen halten sollte, stellt sich Frage nach sicheren Parkplätzen oder warum diese Gerätschaften nicht schon längst ausgemustert wurden. Ein offizielles Obdachlosenheim gibt es in diesem Teil der Stadt, auf der Avenida Brasil zwischen Mariscal López und José Berges, nicht.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Bequemer als eine Parkbank

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.