Berge von Tobati: Legenden und Naturschönheiten

Tobati: Heute ist Vatertag in Paraguay. Viele werden Ausflüge unternehmen, vor allem weil morgen die meisten Arbeitnehmer frei haben, wegen dem verschobenen Feiertag. Die Berglandschaft von Tobati bietet sich zum Erholen an.

Die Gebirgskette mit ihren Steinhügeln bildet eine Landschaft mit prähistorischer Atmosphäre und Färbung.

Es ist, als ob uns die Fakten und Geheimnisse der Zeit, die ihren Weg als imaginäre Figuren geschnitzt haben und Höhlen, Tunnel und andere Gebilde formten, viele Geheimnisse, Legenden und Geschichten erzählen wollen.

Auf und rund um diese Gebirgskette, wenn man zu Fuß unterwegs ist, kann man Dinge entdecken, die von Jahrhunderten der Vergangenheit berichten.

Im Tourismusbereich laden die Berge von Tobati zur Stille, Beobachtung, Ruhe und die Bewunderung der legendären Höhlen, Gängen, Tunneln und anderen Innovationen ein, die uns diese Berge mit ihrem Schweigen der Jahrhunderte übermitteln wollen.

Zwischen dem Schönen und Natürlichen in den Bergregionen von Tobatí heben sich Orte hervor, an denen gewölbte Felsen in der Höhe beobachtet werden, von denen aus man ein herrliches visuelles Panorama und als Hintergrund eine üppige Vegetation hat.

Darüber hinaus, neben diesen Aussichtspunkten wie im Beitragsbild und anderen, gibt es Seen, Wasserfälle und Bäche die zweifellos das Interesse und die Bewunderung vieler Erholungssuchenden und Touristen wecken.

Die Höhle Mbopi und der dazugehörige Wasserfall ist ein besonderer Anziehungspunkt für viele Besucher in der Region von Tobatí. Etwa ein Kilometer beträgt der Fußmarsch bis dorthin. Über einen anderen Wanderweg mit etwa zwei Kilometer Länge kann die Spitze von dem Naturschauplatz erreicht werden. Wer Adrenalin sucht seilt sich hier ab oder übt sich beim Klettern in den Felsen.

Es gibt speziell ausgebildete Führer, die einen bei den Aktivitäten behilflich sind. Mitglieder von dem Verein “Monitores de Turismo Tobatí“ sind in der Regel dafür zuständig. Die örtliche Gemeinde und das Sekretariat für Tourismus (Senatur) unterstützen die jungen Menschen in der Organisation.

Tobati liegt im Departement Cordillera, etwa 10 km von Caacupé entfernt.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.