Berühmte Geigerin tot aufgefunden

Asunción: Lucrecia Taglioretti war eine blinde und zugleich sehr berühmte Geigerin, deren Leiche in ihrer Wohnung gefunden wurde. Weitere Einzelheiten zur Todesursache sind noch nicht bekannt.

Die berühmte Geigerin Ana Lucrecia Taglioretti wurde am gestrigen Donnerstag tot aufgefunden.

Ihre Leiche wurde in der Wohnung gefunden, in der sie allein lebte und die sich im Mikrozentrum von Asunción befand. Es waren die Nachbarn, die der Mutter Bescheid gaben, weil sie sich Sorgen über die lange Abwesenheit der Geigerin machten.

Mit der Unterstützung eines Schlossers wurde die Tür geöffnet und man stellte fest, dass alle Wertsachen von Taglioretti in der Wohnung vorhanden waren.

Ein Gerichtsmediziner untersuchte das Opfer. Laut seinem vorläufigen Bericht ist die Frau vor ungefähr 48 Stunden gestorben.

Die Leiche kam in die Gerichtsmedizin, um die wahre Todesursache herauszufinden. Sie soll morgen bekannt gegeben werden.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Paraguay.com

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Berühmte Geigerin tot aufgefunden

  1. Als der liebe Gott jeden Menschen einen Löffel aus dem Topf mit der Suppe der Weisheit essen ließ, standen 90% der Paraguayer mit einer Gabel da. Da ist es schon traurig, wenn eines der wenigen echten Talente Paraguays vorzeitig aus dem Leben scheiden.
    Möge ihre Todesursache aufgeklärt und die möglichen Schuldigen gefasst werden.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.