Bikini Car Wash: Sie kann sich vor Kunden kaum retten

San Bernardino: Aufgrund der Covid-19-Pandemie versuchen viele auf irgendeine Art und Weise Geld zu verdienen. Vane Trinidad hängte ihre Karriere als Model an den Nagel und stieg auf das Konzept Bikini-Car-Wash um.

Trinidad lebt in San Bernardino, wo sie beschloss, die Medienskandale beiseite zu legen und eine Autowaschanlage zu eröffnen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Auffällig ist, dass die Kunden nicht nur aus dieser Stadt kommen, sondern viele auch aus Capiatá, Lambaré oder Ypané. Es gibt einen Grund, der nicht unbedingt damit zu tun hat, wie sauber die Fahrzeuge sind, sondern mit der Art und Weise, wie sie es tut.

Trinidad nutzt ihren Körper und wäscht die Autos im Bikini. Sie erklärte, dass die Quarantäne sie wirtschaftlich beeinträchtigt habe und sie sich deshalb entschied, auf diese besondere Weise Innovationen zu entwickeln.

„Ich lebe in der Sommerstadt, die Männer kommen, um Mädchen in Bikinis zu sehen und dann nutzte ich diese Idee, Autos zu waschen, indem ich ein wenig Haut zeigte. Ich stelle klar, dass es überhaupt nicht vulgär ist”, sagte sie.

Das frühere Model erklärte weiter, dass sie enorm überrascht gewesen sei, weil Männer mehr Trinkgeld zahlen als der normale Preis für das Waschen.

„Der Preis beträgt 30.000 Guaranies für Autos, Geländewagen 40.000 Gs. und Lastwagen 120.000 Gs. Auffällig ist, dass die Herren beschließen, mir Trinkgeld zu geben und ich bin offensichtlich dankbar für diese Großzügigkeit. Manchmal sind es 100.000 Guaranies bis zu sogar 200.000 Gs. Mir wurde klar, dass es das Geschäft des Augenblicks ist“, sagte Trinidad.

Sie fügte hinzu, dass einige Frauen bereits erkannt haben, warum ihre Ehemänner so lange brauchen oder so weit fahren, um das Auto zu waschen. „Es gibt immer Neider. Das ist normal“, erklärte das Model abschließend.

Wochenblatt / Instagram / Extra

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

25 Kommentare zu “Bikini Car Wash: Sie kann sich vor Kunden kaum retten

  1. Obwohl sie sicher gut Autowaschen können, ne, nachdem einmal Kratzer die wieder. Macht man lieber selbst, hängst ein PlayBoy*in-Magazin an die Frontscheibe und machst es selber. Das Auto waschen meine ich.

  2. Wenn man außer seinem Körper nichts zu bieten hat, dann kommt man eben auf solche perversen Ideen. Kenne ordentliche Bildung, nichts gelernt, nichts geleistet – dann endet man vorläufig so! Die weitere “Karriere” ist vorprogrammiert.

  3. “hängte ihre Karriere als Model an den Nagel “- der Nagel sollte selbst in einer fachmännischen paraguayischen Sandwand mit Ewigkeit bestand haben
    “auf diese besondere Weise Innovationen zu entwickeln”- was entwickelst du? Innovationen….ahja!
    und zum Schluss noch:
    “dann kommt man eben auf solche perversen Ideen”- nein, pervers sind kirchlich gesandte Triebtäter

  4. Tagtägliche Haßpredigten auf Paraguay und die Paraguayer werden vom Wochenblatt liebevoll veröffentlicht. Obwohl wir hier alle nur Einwanderer sind und die Kommentar nichts bringen, als dass sich die Leser und Kommentatoren höchstens gegenseitig daran hochziehen. Kritiken an diesen Haßpredigten werden hingegen zensiert bzw. verworfen, vor allem wenn die “Prediger” sich als gute Christen bzw. Mennoniten und Lutheraner “outen” und möglichst auch noch irrsinnige Bibelzitate anbringen.

    1. Hasspredigten von Einwanderern? Vielleicht haben Sie ja das Glück den Mindestabstand von 20 Km zum nächsten eingeborenen Nachbarn zu haben und müssen sich nicht täglich an den Kopf fassen, wie die mit Kleinkindern neben ihrem sich türmenden nassen Blättern dekoriert in allen Mülltütenfarben zum Mittag essen können.
      Und das ist wahr, was ich nun schreibe, keine Erfindung, tatsächlich geschehen: Als es Wochenlang nach “Alemam muerto”gesunken hat in unserem Grundstück, dachte ich, ob das ein Tier oder ein Alemam de M. ist, der vor sich hin verwest. Eines Tages um die Mittagszeit hat es so gestunken, eigentlich wie immer. Nur noch ein wenig mehr. Irgend etwas fackelte wieder. Ok, Schöbeli ist dem feinen Geruch mal nach gegangen: Da sitzt eine ganze Eingeborenenfamily mit x Kinder – einer meinen netten, gebildeten, rücksichtsvollen Nachbarn am Mittagstisch mit dem Stoffsonnenschirm-XL aufgestpannt, aber nicht nach oben, sondern seitlich ausgerichtet. Nein, das habe ich mir nicht aus den Fingern gesaugt, um Hasspredigten über die netten, gebildeten, rücksichtsvollen Eingeborenen zu prayen.
      Sehen Sie lieber einmal zu, dass Sie den Herrn Manni nicht grundlos wegen seines Glaubens angreifen. Ich schätze Ihre fundierten Kommentare mit Quellenangabe ja sehr, doch manchmal müssen Sie auch nicht grundlos dreindreschen.

      1. Tja, man muss halt genau aufpassen, wohin man zieht. Mannilein greife ich nicht wegen seines Glaubens an, sondern wegen seines schamlosen, scheinheiligen Getues. Meine Kommentare zu seinen sind in der Regel Re-Aktionen auf Aktionen. Aber er ist noch harmlos im Gegensatz zum advocato diaboli Kuno, dem Revolverhelden und Frauen- und Mennonitenhasser. Wie ich schon oft erwähnte, kann jeder glauben, was er will, er soll nur andere damit in Ruhe lassen. Kuno meint anscheined, der “Herr” würde ihm seine Boshaftigkeiten gütigst verzeihen, wenn er nur in der Kommentarfunktion des Wochenblattes kräftig predigt.

        1. Moyses Comte de Saint-Gilles

          1. Johannes 1,9 “Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit.”
          Micha 7,18 “Wer ist ein Gott wie du, der die Sünde vergibt und dem Überrest seines Erbteils die Übertretung erläßt, der seinen Zorn nicht allezeit festhält, sondern Lust an der Gnade hat?”
          Welche Boshaftigkeit soll ich denn begangen haben (wir kennen uns ja ueberhaupt nicht) als dass ich nicht deiner Gruenen und Atheistischen roten Ideologie folge. Waer nicht das erste mal das man wegen gegenteiliger Meinung ins KZ oder Gulag kommt mit der fadenscheinigen Behauptung “boshaft” zu sein.
          Ich hab dir nur gesagt wie es dir einst nach deinem Tode ergehen wird in der Hoelle. Feuerchen ist dir nun nicht angenehm und so fuehlst du deine Sentimentalitaeten verletzt und bist beleidigt. Glaub mir, deine Gefuehle werden in der Hoelle dauern durch Feuerchen beleidigt werden. Du wirst dann nach Moyses schreien dass er dir en paar Tropfen von seinem Eiswasser aus der Tererekanne auf die Zunge troepfelt. Ich kann dir diesen Service aber nicht bieten denn in der Hoelle werd ich nicht sein und Itaipu funktioniert da auch nicht so dass es keinen Strom gibt fuer den Eisschrank. Schon mal daran gedacht dass in der Hoelle kein Strom sein wird? Welche Fabriken koennten da in der Gluthitze existieren?

          1. monosapiens sapiens

            Ich frag emich jeden Tag, wie man nur so dumm und bornier sein kann wie Effendi Kuno.
            Wenn Dummheit täte weh, o welch erbärmlich Schrein
            würd in der ganzen Welt in allen Häusern sein
            F. von Logau
            Vor allem auf einer “Esancia” mit elf Hühnern, drei Ziegen und vier Schafen im Chaco, geführt von einem erbärmlichen Ex-Mennoniten

          2. monosapiens sapiens

            Graf Kuno
            Zunehmende Christenverfolgungen auf der ganzen Welt
            gerade gelesen
            hier ist viel Arbeit fuer Dich. da gilt es fuer echte Christen zu helfen. Predigen allein genuegt nicht. Denn an den taten sollt ihr sie erkennen.

  5. https://wochenblatt.cc/model-wegen-zuhaelterei-menschenhandel-und-sex-mit-minderjaehrigen-verurteilt/

    Saß die Dame eigentlich im Gefängnis oder ist sie aufgrund ihrer prallen Argumente noch davon gekommen?
    Aber interessiert ja eh keinen.
    Wenn man als Mann ordentlich Knete hat und als Frau ordentlich Silikon, ist das Vorstrafenregister in Paraguay völlig egal.

    Aber schön, dass sie wohl das erste Mal in ihrem Leben richtig arbeitet. “Model sein” ist für mich keine Arbeit.

    1. Und der Beitrag hier ist 6,5 Jahre alt, auch mit Bild:
      https://wochenblatt.cc/galaverna-sexvideo-ich-habe-nie-geld-bekommen/
      Müsste inzwischen 26 Jahre alt sein. Eine alte Bekannte aus dem Wochenblatt. Siehe auch hier:
      https://wochenblatt.cc/bekanntes-model-wegen-vermittlung-von-prostituierten-verurteilt/
      Senator war beteiligt. Anklage wegen Kinderpornografie, 15 Jahre Haft gefordert für Vanessa Trinidad. Dann zu 4,5 Jahren verurteilt 2017. Aber Ende 2018 noch nicht rechtskräftig. Ist wohl irgendwie davon gekommen.

  6. Moyses Comte de Saint-Gilles

    @Affensepp
    Hier ein gratis Rat von mir: schreiben Sie mal was sinnvolles.
    Bis jetzt kommt recht wenig aus ihrer eigenen Feder und sie zitieren bekannte Gottesleugner und andere Hassprediger die gegen denn allgemeinanerkannten “Heiland” anwettern ohne jegliches wissenschaftliches Fundament.
    Es ist fuer Allewelt glasklar und sofort ersichtlich dass die Bibel, der “Heiland” und JHWH durch die Wissenschaft manigfaltiger couleur und Disziplinen ohne jeglichen Zweifel bewiesen werden kann.
    Da die Eigentuemer des Wochenblattes relativ Gelehrte sind, obzwar selber Gottlos, so sehen sie doch mit Herzen und Verstand sofort dass die Christen unter den Kommentatoren in ueberragender Weise viel erleuchteter sind und es mit dem kleinen Finger mit jeglicher Art von agnostischen “Professoren” aufnehmen koennen und diese mit einem Federstreich intellektuell aus dem Felde schlagen.
    Ihre Kommentare machen schlichtweg fuer den Normalo wenig bis keinen Sinn.
    Der Messias kann sogar mit den ersten Saetzen aus 1. Mose bewiesen werden wie dieser Hollaender es glasklar aus dem Bereschit beweist. Lassen sie sich also vom fliegenden Hollaender belehren. Manchmal muss man sich wirklich aufgrund der sinnfreien Kommentare von Monosapiens schaemen – man will es nicht zugeben dass er der Deutschen Community in Paraguay angehoert.
    Jesus in Genesis: 1. The First Word of the Bible – https://www.youtube.com/watch?v=RmnUkNT55gU
    Desweiteren kann man durch die Explosion des Mount Sankt Helena in den USA sehr schoen sehen wie waehrend der Sintflut die Kohlelager der Welt (u.a. Deutschlands, etc) entstanden.
    Was haben schwimmende Holzmatten mit der Sintflut Noahs zu tun? – Dr. Steve Austin – https://www.youtube.com/watch?v=LjA-jYEWlwU
    Siehe die Phaenomene bei Spirit Lake um zu sehen wie die vorsintflutlichen Waelder der Welt oben auf den Fluten schwammen und deren Rinde und Bast zu Kohle wurde durch Hitze (Vulkanaktivitaet und erwaermen des Meerwassers) und Druck (begraben unter Vulkanasche und Schlammschichten). Immer mehr Hinweise gibt uns die Wissenschaft dass die Bibel ueber alle Zweifel erhaben wahr ist.
    Bibel und Wissenschaft gehen immer Hand in Hand und erklaeren sich gegenseitig. Nie wird die Wissenschaft der Bibel widersprechen – nie.
    Dazu aeussert sich Harvard Absolvent Prof Wise den ich selber anschrieb und der mir antwortete.
    Ueber mein Weltenmodell das sich anjetzo bis Dato geformt hat, will ich noch Dr. Wises Meinung hoeren und werd ihm das praesentieren wenn ich mir ganz, oder gaenzer, sicher bin dass es relativ fehlerfrei ist. These: “Europaeer wanderten mit Schlitten und Buggy sowie Ochsenkarren ueber die zugefrorenen Ozean nach Nordamerika und das sind die nordamerikanischen Indianer da diese genetisch Europaeer sind. So wurde Amerika besiedelt. Dasselbe dann noch fuer Afrikaner die nach Suedamerika ueber den Ozean wanderten und dort bildeten sie die suedamerikanischen Indianer die genetisch mit den Hamiten (Afrikaner) verwandt sind. Die Eiszeit stellte sich gleich nach der Sintflut ein (die Meere waren erhitzt durch die gigantomanen Vulkanausbrueche waehrend der Flut und der Wasserdunst fiel im Sued- und Nordpol als Gletschereis runter wo ab England alles eine Eismasse war und ab Buenos Aires wohl auch nach Sueden hin). Die vorsintflutliche Erdkruste versank durch den relativ fluessigen Erdmantel Richtung Erdkern und ist da heute noch immer. Elemente des Erdmantels wurden dann zur heutigen Erdkruste daher der schwache Boden der heutigen Welt im Vergleich zum Boden vor der Sintflut der wohl fast pur aus Mineralien und Vitaminen bestand. Et Cetera”.
    Hoeren wir also auf Kluegere als selber zu meinen was zu wissen und in Einbildungswahn als Agnostiker zu fallen. Lassen sie sich von Dr. Wise ueberzeugen.
    What Does It Mean To Be Made In God’s Image? – Dr. Kurt Wise, Devotional Biology pt. 1.6 – https://www.youtube.com/watch?v=3sisPvEE99E
    Affensepp, denk mal nach: das Brandopfer des AT sollte dir eigentlich sagen warum es die Hoelle gibt und dass es sie geben muss. Hast du keinen Stellvertreter der als “Heiland” fuer dich starb und deine Suenden trug und tilgte, dann bist DU selber das Opfer und wirst kontinuierlich in der Hoelle als Brandopfer geopfert. DU BIST DAS OPFER, hast du keinen Stellvertreter der an stelle von dich fuer dich also starb.
    2. Mose 29,18 “…und auf dem Altar den ganzen Widder in Rauch aufgehen lassen; denn es ist ein Brandopfer für den Herrn; ein lieblicher Geruch, ein Feueropfer für den Herrn.”
    Hebräer 7,27 “…der es nicht wie die Hohenpriester täglich nötig hat, zuerst für die eigenen Sünden Opfer darzubringen, danach für die des Volkes; denn dieses [letztere] hat er ein für allemal getan, indem er sich selbst als Opfer darbrachte.”
    Hebräer 9,28 “…so wird der Christus, nachdem er sich einmal zum Opfer dargebracht hat, um die Sünden vieler auf sich zu nehmen, zum zweitenmal denen erscheinen, die auf ihn warten, nicht wegen der Sünde, sondern zum Heil.”
    Hebräer 10,12 “Er aber hat sich, nachdem er ein einziges Opfer für die Sünden dargebracht hat, das für immer gilt, zur Rechten Gottes gesetzt,…”
    Hebräer 10,14 “Denn mit einem einzigen Opfer hat er die für immer vollendet, welche geheiligt werden.”
    Jesus selber war das Holocaust, das Brandopfer und Suendopfer so dass DU nicht geopfert werden musst und nicht selber deine Suenden in der Hoelle abtragen musst (die da nie abtragen).
    Trug Jesus nicht fuer dich die Suenden so bist DU das Opfer selber.
    Seien sie nicht schusselig, Monosapiens, sondern sehen sie ein dass die Hoelle keine Kneipe ist wo auch all die Saufkumpels sind (die sind zwar da aber niemand feiert da ab). Es feiert sich naemlich nicht gut wenn man selber in Flammen als Opfer steht. Stuelpt man dann den Humpen Bier zum Feuerloeschen einem ueber so brennt hoechstens der Alkohol noch umso lichterloher.
    Werden sie also endlich weise – denn nichts ist so traurig wie ein alter Dummkopf der nie zur Besinnung kam. Hoer wenigstens auf die Wissenschaft…

    1. Khalif Kuno:
      Die Disteln und die Dornen
      die stechen also sehr, die falschen, falschen Zungen,
      aber noch viel mehr.
      Des Knaben Wunderhorn
      Kunolein: in meinem Leben habe ich viele Bücher und Essays geschrieben. Ich habe es nicht nötig, Dir zu gefallen.

      1. Moyses Comte de Saint-Gilles

        Welches ist eines der Buecher die vermeintlich von dir stammen. Sicherlich hast du nur abgekupfert – copy&paste
        Du must eher im literarischen und anderer Pseudowissenschaften unterwegs sein. Daher auch dein Mangel an naturwissenschaftlichem Talent. Ein Sprachwissenschaftler ist halt kein Geologe, Steinologe oder Erdablagerungsexperte.
        Sie schwimmen also in den seichten Gewaessern der Literatur und Sprache – sowas kann man kaum “Professor” nennen da nix am Hut mit der eigentlichen Wissenschaft. Literatur, Poesie, etc hat was mit Kunst und Talent zu tun, aber nicht mit Wissenschaft. Sie sind den Malern naeher als Wissenschaftlern die harte Fakten der Bibel beweisen.
        Wahrscheinlich haben sie ein paar Maerchenbuecher und Gedichte verfasst und nennen sich deshalb “Professor” – den Kuenstler und Jongleur kann man ihnen allerdings nicht absprechen.
        Sie haben mehr mit Jongleuren und Seiltaenzer gemeinsam als mit irgendeiner richtigen Wissenschaft. Sie gehoeren in die Manege und eignen sich wohl gut zum Clown. Wie waers mit Trapezspringer und Hundedompteur? Das sind ihre “Fachgebiete” – nur nennen sie sich abjetzo nicht mehr “Wissenschaftler” und “Professor”.
        Wie waers mit Seiltaenzer Monosapiens?! Oder Jongleur Affensepp?!

        1. ganz klar, Effendi Kunbo, alltes abekupfert, deswegen hat sie auch niemand gekauft. Die Interessenten kaufen alle lieber die “heilige Schrift” damit sie auch ins Paradies einkehren.

          1. Moyses Comte de Saint-Gilles

            Also doch keine “Buecher” und “Essays”. Dachte ichs mir…
            Poste hier mal den Link eines deiner Essays, sofern existierend, um mir ein Bild ueber dich zu machen.

        2. Sufis Kuno: gäbe es einen Nobelreis für Dummschwätz, so würdest Du in bekommen, jedes Jahr. Da nützen auch keine scheinheiligen, verlogenen Bibelzitate nichts.

    2. Gross-Mufti Kuno: an Dir hat der Herr seinen Gefallen. garantiert.
      Um andere leichter zu ertragen, muß ich Dir sagen, dass Du selbst nicht zu jeder Frist, anderen zu ertragen bist.
      friedrich Rückert

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.