Brände wirken sich stark auf die Gesundheit aus

Asunción: Rauch und Partikel, die bei Waldbränden im Pantanal entstehen und vom Wind weggetragen werden, wirken sich auf die Gesundheit der Bevölkerung aus, sagte Prof. Dr. Fernando Rocholl, ein bekannter Allergologe des Landes.

Allergiker und Asthmatiker müssen mehr als aufmerksam sein, denn sie sind die ersten, die die Nebenwirkungen der Brände in Bahía Negra, im Pantanal und sogar im Amazonasgebiet spüren können.

„Atemwegserkrankungen nehmen zu. Wir sehen unter anderem viele Fälle von Rhinitis und Asthma bronchiale. Wir stellen auch viele Hautschäden durch Allergien fest. Dies hängt mit der Verbrennung von Feldern und Wäldern zusammen, da der Blütenstaub durch Hitze verstärkt wird und sehr schädlich ist, was Allergiker und Asthmatiker betrifft“, sagte Rocholl, ein Doktor der Medizin und Umweltschützer.

Er fügte hinzu, dass das Feuer im Pantanal, wo Tausende von Hektar durch Feuer zerstört wurden, auf einmal aufgrund starker Winde, die alles weiter anfachen, unkontrollierbar wurde. Rocholl sagte, dass in der Gegend von Tavaí, Caazapá, bereits etwas Ähnliches, aber in kleinerem Maßstab zu sehen sei, von dem vor allem die Ureinwohner betroffen seien. Der Fachmann zitierte auch, was im brasilianischen Amazonas geschehe, der eines der schlimmsten Brände in den letzten Jahren erlitten habe. „Die menschliche Gesundheit ist in Gefahr und größtenteils durch die Schuld von Personen mit unersättlichen Ambitionen für Geld“, klagte Rocholl.

Er erinnerte daran, dass Asthmatiker an diesem Punkt des Jahres selbst leiden, weil im September die Bestäubung beginnt, bei der viele Pollen in der Luft zirkulieren.  „Wenn in der Umwelt viele Pollen vorhanden sind, gibt es mehr allergische und asthmatische Zustände und die Situation von Feuer und Rauch verschlimmert die Situation weiter“, erklärte er. Rocholl betonte, dass diejenigen, die wegen saisonaler Allergien an Asthma und Rhinitis leiden, eine Immunisierung durch sublinguale Impfstoffe vornehmen sollten, um das Allergen, das die Krankheit des Patienten verursache, einzudämmen.

Rocholl bat um mehr Aufmerksamkeit und um die Vermeidung von Verbrennungen auf Feldern und sogar in einigen Vierteln der bevölkerten Städte. „In Asunción und Central sehen wir immer noch, dass die Leute ihren Müll oder ihre Äste verbrennen. Das ist falsch, weil der Rauch Partikel erzeugt, die wir dann einatmen, was sich auf unsere Gesundheit auswirkt und vor allem auf diejenigen, die an Allergien leiden“, sagte er.

Ein weiterer Faktor, der immer mehr Menschen betrifft, sei der von Fahrzeugen erzeugte schwarze Rauch und seine Rußpartikel. „Die Zahl der Menschen, die an Allergien oder Asthma leiden, steigt von Jahr zu Jahr und teilweise aufgrund der hohen Umweltverschmutzung. Zusätzlich zur Sensibilisierung der Bevölkerung müssen die zuständigen Behörden mehr Kontrollen in diesem Bereich durchführen, da sich die Situation weiter verschlechtert. Heute sterben Menschen an asthmatischen Krankheiten, was vor Jahren noch nicht registriert wurde. Es ist Zeit zu reagieren, da es sich um ein Problem der öffentlichen Gesundheit handelt, von dem Tausende betroffen sind“, sagte der Rocholl.

Das Nationale Notfallsekretariat (SEN) und das Gesundheitsministerium berichteten von zahlreichen Konsultationen mit allergischen Symptomen und Atemproblemen in und um Bahía Negra, die mit den Waldbränden im Pantanal zusammenfielen. Die meisten Behandelten gaben an, dass Rauch die Ursache für ihre Beschwerden war. Unter den Betroffenen sind Kinder und ältere Menschen.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Brände wirken sich stark auf die Gesundheit aus

  1. nuevito motito ohne luzito

    Antworten

    Positive Nachricht, ist gut, dass Rauch so ungesund ist, da wird der bestens erzogene Paragauy seinen Müll übers Bett oder Kamin hängen anstatt ihn abzufacklen, gibt nochmals ne Bücks grati Billigpolarbier pro Monat aufgrund Wegfallen teurer Streichholzschachteln. Kann man sich sogar die Glühbirne an der Harley: nuevito, yo arreglito, ya rotito, made in china, trotz hellen Köpfen nachts auf dem nuevito motito ohne luzito.

    1. nuevito motito ohne luzito

      Antworten

      Ah, satzito war noch nicht ganz fertigito, also Punktito streichen und: „sich leistito Punkt“ anhängito, dann Satzito doch noch finito geworden.

  2. Was nützen die besten Erkenntnisse, wenn sich danach absolut nichts am Verhalten der Menschen ändert! Man könnte denken, man wäre von dummen und sturen Hornochsen umgeben.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.