Brasilianische Armee spendet Militär-LKW

Die brasilianische Armee hat 20 Militärlastwagen im Rahmen der bilateralen Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich an Paraguay gespendet. Alle Fahrzeuge sind vom Typ 1418 Mercedes Benz, vor der Übergabe fand eine Zeremonie am Wasserkraftwerk Itaipú statt, dem größten Stromerzeuger in Lateinamerika und von Brasilien und Paraguay gemeinsam betrieben.

„Die Lieferung der Kraftfahrzeuge ist nicht nur eine Spende, sie ist ein Teil des Kooperationsprogamm, das den Austausch von Erfahrungen, Personal und Fähigkeiten zwischen beiden Ländern erfasst“, sagte der Befehlshaber der brasilianischen Armee, Eduardo Dias da Costa Villas Boas.

Dem entgegnete auf paraguayischer Seite Armeegeneral Oscar Luis González Cañete: „Dies ist ein wertvoller Beitrag für die Beziehungen untereinander“, und nannte es einen Meilenstein für weitere Maßnahmen zwischen den Nachbarländern untereinander. Er erklärte weiter, die Fahrzeuge werden für unterschiedliche Zwecke eingesetzt, einschließlich Logistik, Transport von Truppen und Ausrüstung sowie bei der Unterstützung in grenzüberschreitenden Operationen.

Vorläufig werden die LKW in die Zuständigkeit des Amtes für militärische Zusammenarbeit übergeben, das seinen Hauptsitz in Asunción hat, danach werden sie an verschiedene Armeestützpunkte im Land verteilt.

Der brasilianische Kommandeur fügte noch an, dass weitere Maßnahmen erfolgen werden, dabei ist angedacht noch mehr militärische Ausrüstung an Paraguay zu liefern, er lehnte es aber ab, genau zu definieren in welcher Art und Weise diese aussehen könnten.

Quelle: ABC Color, Foto: Vanguardia.com.py

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.