Bruder des Models Larissa Riquelme geht hinter Gitter

Asunción: Richterin Ana María Llanes ordnete gestern die Festnahme von Gregorio “Papo” Morales Macchi, Diego Bogado, Freddy Román Riquelme, Óscar Luján Vega und Mariano Miguel Rodríguez an, die in Abwesenheit wegen Betrugs und Erstellung unechter Dokumente verurteilt wurden. Einer der Häftlinge ist der Bruder des bekanntesten paraguayischen Models Larissa Riquelme.

larissa-riquelme

Die Tat an der ihr Bruder teilnahm liegt jedoch schon fünf Jahre zurück als „Lari“ noch ein unbeschriebenes Blatt war. Damals fälschten sie die Summe auf einem Scheck der 671.000 Guaranies auswies auf 271.000.000 Guaranies. Die Beteiligung an dem Verbrechen kostet Morales und Riquelme jeweils 5 Jahre hinter Gittern während die anderen Beteiligten mit 4 Jahren und weniger davonkommen.

Freddy Riquelme kam in der Vergangenheit schon mehrmals mit dem Gesetz in Konflikt und wurde auch schon verurteilt. Wegen einer möglichen Teilnahme am Itaú Bankraub vom 20. Oktober 2010 in Asunción war er auch ins Visier der Ermittler geraten.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Bruder des Models Larissa Riquelme geht hinter Gitter

  1. Ja, eine 6 u einer 2 das mag ja noch gehen. Aber ein Scheck?
    Wer hat diese Summe auf dem Konto?
    Wer wird nicht nach der Richtigkeit zurückgerufen?

    Und wer ist so blöd wie dieser Mensch, der sich auch noch mit seiner Beute ablichten lässt?
    Dieser Bruder der Ti—-dame? Offenbar ohne eigenen Name und Apellido muss er über seine Schwester identifiziert werden.

    Ach ja, überall in der Welt kommen geistig umnachtete Straftäter in die Psychatrie und nicht in den Knast.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.