Campo 9: Serie von Raubüberfällen aufgeklärt

Campo 9: Eine Serie von Raubüberfällen, auch auf Mennoniten, verunsicherte die Bevölkerung in Dr. J. Eulogio Estigarribia (Campo 9), im Departement Caaguazú. Jetzt konnten drei Tatverdächtige in diesem Zusammenhang verhaftet werden.

Es handelt sich um zwei Minderjährige und eine volljährige Person, die von Beamten der 12. Polizeistation in Campo 9 festgenommen wurden. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, in mehrere Häuser eingebrochen zu sein und Wertsachen gestohlen zu haben.

Alberto David Barrios Cohene (19) heißt einer der Verhafteten, die anderen sind jeweils 17 und 15 Jahre alt.

Bei Hausdurchsuchungen der Verdächtigen konnten die Ermittler eine Waschmaschine, die von Adalberto Donhauzer Krammer (28) und einen Trockner, der von Olga Tomasa Toledo Cano (30) gestohlen wurden, beschlagnahmt werden.

Insofern stellten die Polizeibeamten weiter fest, dass andere Artikel bereits in der Zone vermarktet wurden, aber die Namen der Käufer bekannt sind, weil die Verhafteten sie in ihren Aussagen vor der Staatsanwaltschaft preisgaben.

Wochenblatt / Campo 9 / Prensa 5

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .