Cartes erzürnt über Senatoren die seinen Rücktritt blockieren

Ciudad del Este: Zu Javier Zacarías’ Geburtstagsfeier machte sich Präsident Cartes Luft und schoss aus allen Rohren gegen die, die ihm seine politische Karriere verbauen wollen.

Auch wenn er einige Senatoren aus der eigenen Partei den schwarzen Peter zuschieben will, ist es die Verfassung, die es ihm nicht erlaub aktiver Senator zu werden. Da jedoch in Paraguay alles verhandelbar und Auslegungssache ist, sieht sich Cartes sogar noch im Recht und schoss verbal gegen Colorado Añetete.

Cartes sagte: „Die Senatoren, die heute gegen meinen Rücktritt sind, haben ANR Zentrale nicht mehr betreten, seitdem Pedro Alliana Parteipräsident ist. Die Personen, die damals an der Verfassungsbildenden Konferenz dabei waren und heute gegen seine Laufbahn als aktiver Senator sind, sind “verrückte Katzen“. Heute spielt es keine Rolle mehr was der Oberste Gerichtshof sagt. Nur der Inhalt der Titelseiten einiger Zeitungen bestimmt das Geschehen“. Zudem fragte sich Cartes vor 1.500 Anwesenden, „warum keiner der Senatoren ihm vor der Wahl gesagt hatte, dass er nicht mit ihm auf der Liste stehen will. Ich kann ihnen jedoch sagen warum, sie brauchten unsere Stimmen“.

Mario Abdo Benítez verhält sich währenddessen diplomatisch und hält sich aus dem Thema heraus. Er sagte nur, „dass Cartes in ihm keinen Gegenspieler finden wird“.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Cartes erzürnt über Senatoren die seinen Rücktritt blockieren

  1. „Nur der Inhalt der Titelseiten einiger Zeitungen bestimmt das Geschehen“ sagt Cartes. Ist er da selber drauf gekommen? Niemals, er hätte es nicht gesagt wenn er die Brisanz, den tieferen Sinn und die Agenda dahinter verstehen würde. Was für eine verachtenswerte Kreatur dieser Cartes doch ist. Dann fragt er noch „warum keiner der Senatoren ihm vor der Wahl gesagt hatte, dass er nicht mit ihm auf der Liste stehen will.“ Weil Pychos sich nichts sagen lassen, darum.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.