Chinesische Rakete: Wo werden die Trümmer herunterfallen?

Asunción: Nach dem Start der chinesischen Long March 5B-Rakete (22 Tonnen) überwachen Weltraumagenturen auf der ganzen Welt das Objekt unter Berücksichtigung seiner beträchtlichen Größe. Sie befürchten, dass die Trümmer auf bewohnten Gebiete fallen und aufgrund ihres Gewichts erhebliche Schäden verursachen könnten.

Von der Paraguayischen Space Agency (AEP) berichtet man, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Weltraummüll auf paraguayischem Gebiet, insbesondere in bewohnten Gegenden, niedergehen könnte, minimal sei und wahrscheinlich die Trümmer ins Meer fallen würden.

„Es gibt nur eine minimale Möglichkeit, dass Weltraummüll in Paraguay herabfällt, aber es ist wirklich sehr schwierig, das vorherzusagen. Was herunter fallen könnte, sind Überreste der chinesischen Rakete, die sich derzeit im Orbit befindet und deren Wiedereintritt zwischen dem 8. und 10. Mai zu einem noch nicht festgelegten Zeitpunkt erwartet wird. Dies wird weltweit überwacht“, sagte Professor Alejandro Román, Generaldirektor für Luft-, Raumfahrtausführung und -entwicklung bei der Agentur AEP.

Er fügte hinzu, dass Weltraumbehörden auf der ganzen Welt Long March 5B im Visier haben, sowie die paraguayische Institution, die seit vorgestern Abend eine Überwachung aktiviert hat, nachdem sie Informationen vom großen Weltraumobjekt erhalten hat.

„Abhängig von der Größe des fallenden Abfalls kann dies zu Schäden für die Bevölkerung führen. Die Chancen, dass solche Trümmer an einem bewohnten Ort der Welt niedergehen, sind gering und mit sehr viel Pech würde dies in Paraguay passieren. Wir sind auf die endgültigen Vorhersagen angewiesen, um zu wissen, wo die Rakete, oder besser gesagt, deren Reste, herunterkommen werden. Höchstwahrscheinlich werden Trümmer im Meer oder in einem unbewohnten Gebiet irgendwo auf der Welt herabfallen”, sagte Román.

„Leider ist dies eine Folge der Entwicklung der Luft- und Raumfahrt, die viel mehr Weltraummüll produziert als in den Vorjahren und solche Vorfälle werden immer häufiger werden”, erklärte der Professor abschließend.

Wochenblatt / La Nación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Chinesische Rakete: Wo werden die Trümmer herunterfallen?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.