Colorados zweifeln an Einheit der Partei

Asunción: Der Senator Derlis Osorio erklärte in einem Interview, dass die Zeit zeigen wird für was der eigentliche Grund der Zusammenführung beider Fraktionen der Partei sein soll. Entweder es geht um wirkliche Einigkeit oder doch nur um Straffreiheit.

Die Zusammenführung der Fraktionen von Horacio Cartes und Mario Abdo kann, ohne ins Detail zu gehen, für die Wahlen eine Art Einigkeit vorgaukeln, kann wirkliche Einigkeit suchen oder aber auch einfach Schutz vor Strafverfolgung als Ziel verfolgen. Osorio sieht sich in einer Beobachterposition und wartet ab, in welche Richtung es geht, ohne eine besonders aktive Rolle einzunehmen. Da ein wirklicher Konsens unwahrscheinlich ist, scheint es um andere Ziele zu gehen.

Da die Bürgermeisterwahlen anstehen und man ab da die Weichen für die kommenden Präsidentschaftswahlen stellen muss, bleibt abzuwarten, welche Entscheidungen getroffen werden. Auch wenn man sich einig werden sollte, gehört Straffreiheit immer mit dazu.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Colorados zweifeln an Einheit der Partei

  1. Entweder es geht um wirkliche Einigkeit oder doch nur um Straffreiheit =??? Das sehe ich als einzig Palaver. In Wirklichkeit sind die Nachfolger der Großen-Diktator-Strössner-Partei stets darüber einig, was unter dem Strich für sich und Family-/Amigoclan und welche Krümel fürs Volk “übrig bleibt” (nichts) und bleiben stets straffrei (Kindegartenjustiz). Ich kann kein “Entweder” erkennen. Aber rhetorisch sind die Amigos mit roter Krawatte eindeutig besser gesegnet als der hiesige IQ-82-Durchschnitt, derjenige der diesen auch erreichen, ich auf der Piste schon froh bin anzutreffen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.